werkNET
Menü

In wenigen Schritten zum Kitaplatz
Aufnahmekriterien und Anmeldung

In unseren Aufnahmekriterien findest du alle Informationen, die du vor der Bewerbung um einen Kitaplatz brauchst. Wenn die Kriterien auf dich zutreffen, kannst du unser Online-Portal SPAtz nutzen, um dich mit deinem Kind auf einen Kitaplatz zu bewerben.

Aufnahmekriterien
Voraussetzungen für einen Kita-Platz
Aufnahmekriterien

Aufnahmekriterien
Voraussetzungen für einen Kita-Platz
Aufnahmekriterien

Folgende Punkte werden von der Leitung der Einrichtung, nach Absprache mit dem Kölner Studierendenwerk als Träger, bei der Neuaufnahme eines Kindes berücksichtigt:

  1. Beide Eltern studieren an einer Hochschule im Zuständigkeitsbereich des Kölner Studierendenwerks (die aktuelle Studienbescheinigung muss dem Anmeldebogen beigelegt werden)
  2. Ein Elternteil studiert, ein Elternteil ist berufstätig (zusätzlich zu den Betreuungskosten, die das Jugendamt erhebt, wird ein Trägeranteil erhoben)
  3. Mutter/ Vater studiert und ist alleinerziehend und allein lebend mit Kind (kein gemeinsamer Haushalt)
  4. Erststudium – einschließlich Master-Aufbaustudium eines abgeschlossenen Bachelorstudiums
  5. Promotionsstudium (es muss ein inhaltlicher Bezug zum Erststudium bestehen). Dabei sind Nachweise über Thema und Stand der Arbeit, bescheinigt durch den Doktorvater/die Doktormutter, einzureichen – es darf nicht an eine Beschäftigung als wissenschaftliche Mitarbeiter*in der Hochschule gekoppelt sein)
  6. Reihenfolge der Anmeldung
  7. Geschwisterkinder (unter der Berücksichtigung der Punkte 1 – 4)

SPAtz
Portal zur Anmeldung für einen Kita-Platz des Werks
SPAtz

SPAtz
Portal zur Anmeldung für einen Kita-Platz des Werks
SPAtz

Die Anmeldungen für die Kindertagesstätten des Kölner Studierendenwerkes (Campus-Zwerge, Purzelbaum, Stoppersöckchen) werden online über dieses System erfasst und bearbeitet. Das Kita-Online-Bewerbungsverfahren bietet dir die Möglichkeit, dein Kind für die Warteliste einer oder mehrerer unserer Kitas anzumelden. Die Anmeldung für die Warteliste erfolgt ausschließlich über dieses Verfahren.

Bitte beachte, dass die Anmeldung noch keinen Anspruch auf einen Betreuungsplatz in einer bestimmten Einrichtung sicherstellt.

Die Betreuungsplätze für das kommende Kindergartenjahr (Start 1. August) werden spätestens im April des selben Jahres vergeben. Zum Abschluss des Betreuungsvertrages werden die Angaben noch einmal überprüft. Informiere dich bitte über unsere Aufnahmekriterien, bevor du dein Kind auf die Warteliste setzt.

Bitte achte darauf, eine gültige E-Mail Adresse anzugeben, damit wir dich über den Stand deiner Anmeldung auf dem Laufenden halten können.

→ Hier gehts zum Portal

 

Auch interessant:
Weitere Themen

+++ Comeback Überbrückungshilfe:  Jetzt November-Antrag auf Ü-Hilfe stellen +++
schließen