Vorankündigung | Kölner Studierendenwerk | 10.04.2015

Forró - Brasilianischer Geheimtipp

Bild zur Meldung
Steinhausen, Krawiec – Fotolia.com

Forró – der meistgetanzte Paartanz Brasiliens –  bedeutet Musik, Tanz und Party zugleich. Er verkörpert eine besondere Kultur aus dem Nordosten Brasiliens, die mehr als nur ein Tanz ist.

Brasilianische Rhythmen, kühle Drinks und Paare, die über die Tanzfläche wirbeln. Dieses Semester wird das ICI (Info-Café-International) in der Kölner UniMensa viermal zum Tanzsaal umfunktioniert und lädt zum brasilianischen Tanzabend mit Forró-Schnupperkurs ein.

Die brasilianischen Tanzlehrerin, Maria de Bahia, gibt anfangs eine Tanzeinführung, danach startet die Tanzparty.

Interesse geweckt?

Flyer

Termine: 14. April, 12. Mai, 09. Juni, 14. Juli jeweils ab 19:30 Uhr

 

 

TitelForró - Brasilianischer Geheimtipp
Termin14. April, 12. Mai, 09. Juni, 14. Juli jeweils ab 19:30 Uhr
OrtICI, UniMensa, Zülpicher Str. 68-70
KostenEintritt frei!
LeitungKölner Studierendenwerk
Kontakt

Ruth Schamlott, Referat Kultur & Internationales