Pressemitteilung 9 / 2007   ( zur Übersicht )

Willkommen in Köln


Offizieller Rathausempfang der neu immatrikulierten internationalen Stu-dierenden und Gastwissenschaftler aller Kölner Hochschulen

Am 9. Oktober 2007 fand erstmals auf Einladung des Kölner Oberbürgermeis-ters, Fritz Schramma, der offizielle Empfang ausländischer Studierender und Gastwissenschaftler der Kölner Hochschulen im altehrwürdigen Kölner Rathaus statt. Über 300 internationale Gäste sind der Einladung gefolgt und wurden von Frau Bürgermeisterin Spitzig herzlich begrüßt. Auch der Rektor der Universität zu Köln, Prof. Axel Freimuth, hieß die Neuankömmlinge im Namen aller Hochschulen mit einer Begrüßungsansprache willkommen. Umrahmt wurden die Reden von zwei Auftritten der Studierenden aus dem Cross Culture Club des Kölner Studierendenwerks. Danach stellte Frau Bürgermeisterin Spitzig die 16 Kölner Paten aus den Bereichen Wirtschaft, Sport und Kultur vor, denn diese waren mit der Stadt und den Vertretern der Hoch-schulen gemeinsame Gastgeber der internationalen Gäste. Nach dem offiziellen Teil, begann bei Kölsch, Brezeln und Softdrinks ein reger Austausch aller Beteiligten. So-wohl die Gäste als auch die Gastgeber, genossen das Miteinander und sahen den Empfang als eine schöne und lohnenswerte Veranstaltung. Direkt vor dem Empfang fand für alle Teilnehmer, je nach Wunsch, eine Stadtrundfahrt oder eine Stadtführung statt. Geplant und organisiert wurden Empfang und Stadtbesichtigung vom Referat Kultur / Internationales des Kölner Studierendenwerks in Zusammenarbeit mit allen Aka-demischen Auslandsämtern bzw. International Offices der Kölner Hochschulen und dem Büro des Oberbürgermeisters der Stadt Köln.

Link zum Video beim Kölner Stadtanzeiger

.

Pressekontakt: Ruth Schamlott, Referentin für Kultur / Internationales (Tel. 0221- 9 42 65-327) Mail: schamlott@kstw.de