Pressemitteilung 11 / 2003   ( zur Übersicht )

Alles aus einer Hand „Studieren in Köln“ WS 03/04


Die 15.000 kostenlosen Erstsemesterbroschüren wurde erstmals komplett vom Kölner Studierendenwerk produziert

Erstmals wurde auch das Layout von Studieren in Köln vom Kölner Studierendenwerk übernommen. Deshalb konnten die Broschüren bereits vor dem Fachhochschulstart erscheinen. Zur besseren Übersicht wurden neue Kapitel eingeführt. Dazu gehören: Jobs- Steuern-Versicherungen, Kinder und Behinderte. Der Ratgeber enthält die Beratungsangebote der Hochschulen, der Studierendenvertretungen, des Kölner Studierendenwerks und anderer Institutionen, die besonders günstige Serviceleistungen für Studierende anbieten. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl von Kontaktadressen mit Sprechzeiten und Ansprechpartnern. Studieren in Köln gibt Antworten auf Fragen zu:

  • BAföG oder Studienabschlussdarlehn
  • Wohnungssuche
  • Psychologische und soziale Beratungsmöglichkeiten
  • Zuschüsse
  • Jobsuche
  • Sport und Kultur

Die vielen Tipps und Anregungen helfen Geld und Zeit zu sparen und erleichtern so den Studienstart

Die neue Ausgabe liegt im Servicehaus des Studentenwerks in der Universitätsstraße 16 sowie in den Mensen und Cafeterien aus. .

Pressekontakt: Cornelia Gerecke,, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Tel. 94 40 43-326)