werkNET
Menü

To-Go und Go Green
Werksbowl

Schick, praktisch und nachhaltig: In unseren Werk-Bowls kannst du dein Mensa-Essen mit nachhause nehmen und genießen. Wie es funktioniert, liest du hier!

Alle Infos auf einen Blick

To-Go und Go Green: Ab sofort kannst du dein Mensaessen in der Werk-Bowls mitnehmen - eine schicke schwarze Mepal-Schüssel. Wie das funktioniert, ist schnell erklärt.

  • Kosten? Für 6 Euro Pfand gibt's die erste Werk-Bowl. Bei Ihrem nächsten Mensa-Besuch, nehmen Sie die Werk-Bowl wieder mit und tauschen sie gegen eine neu befüllte Bowl aus.
  • Bezahlung? Mit Ihrer Mitarbeiter-Karte
  • Wo kannst du die Werks-Bowl kaufen? In unseren Gastro-Betrieben und am Infopoint.
  • Du brauchst deine Werks-Bowl nicht mehr? Sie können die Werk-Bowl jeder in unseren Gastro-Betrieben zurückgeben. Der Pfand wird auf Ihrer Karte gutgeschrieben.


Das Beste: Die neue Dose ist mikrowellentauglich! Sie müssen nur darauf achten, den Deckel beim Aufwärmen nicht zu verschließen.

Höchste Sicherheit für unsere Speisen
Qualitätssicherheit

Bis du in deiner Mensa ein Menü verspeisen kannst, durchläuft es viele Qualitätsprüfungen.

Die Geschmacksprüfung ist da nur eine Hürde. Denn wir legen allergrößten Wert auf die durchgehende Sicherheit unserer Speisen. Damit du jeden Tag sicher unsere Speisen und Getränke genießen kannst.
 

schließen