werkNET
Menü

Kölner Studierendenwerk
Sozialbeitrag

Die Sozialbeiträge der Studierenden sind ein wichtiger Baustein für die Finanzierung des Kölner Studierendenwerks. Nur so kann das Werk die Leistungen für die Studierenden in den Bereichen Wohnen, Finanzierung, Gastronomie und Beratung aufrechterhalten. Zum Sommersemester 2022 sehen wir uns gezwungen, die Beiträge erstmals seit 2017 von 75 auf 80 EUR pro Semester zu erhöhen. Nachdem wir im ersten Pandemie-Jahr 2020 bewusst auf eine Erhöhung verzichtet haben, wurde dieser Schritt aufgrund von Kostensteigerungen und erhöhten Anforderungen während der Pandemie notwendig.

Der Sozialbeitrag wird in unserer Beitragsordnung festgelegt. Wir stellen die beiden relevanten Dokumente hier zum Download zur Verfügung. Am Beispiel der Deutschen Sporthochschule dokumentieren wir die Zusammensetzung des Semesterbeitrags, bei dem der Sozialbeitrag einen langfristig konstanten Anteil von unter 30 Prozent ausmacht.  

Beitragsordnung Stand 2017

Beitragsordung ab SoSe 2022

 

Zusammensetzung des aktuellen Semesterbeitrags (SoSe 2022) am Beispiel der Deutschen Sporthochschule Köln: