werkNET
Menü

Henriette Reker gratuliert zum 100.

Gratulation zur Erfolgsgeschichte
von  Katharina Reich
Autor: Katharina Reich
21. Juni 2022

Henriette Reker gratuliert zum 100.

21. Juni 2022

Henriette Reker ist ein echtes kölsches Mädche: Sie wuchs in Bickendorf auf, ging zur Liebfrauenschule, blieb dem Karneval immer verbunden und studierte nach dem Abitur unter anderem in Köln Jura. Astronautin zu werden war Henriette Rekers Berufswunsch als Kind, stattdessen ist sie nun die erste Frau im Amt der Oberbürgermeisterin der Stadt Köln geworden – mit Emblem der "Horizons"-ISS-Mission im Büro, einem Geschenk des Astronauten Alexander Gerst. Die Stadt Köln und das Kölner Studierendenwerk arbeiten gemeinsam daran Studierende in Köln willkommen zu heißen: Damit mehr Studierende eine Unterkunft finden wurde vor zehn Jahren z.B. Mein Zuhause in Köln ins Leben gerufen, außerdem wird regelmäßig zu Semesterbeginn der Rathausempfang für internationale Studierende organisiert.

"Ich gratuliere im Namen der Stadt Köln zum 100-jährigen Bestehen. Allen an dieser Erfolgsgeschichte Beteiligten wünsche ich, dass sie stolz auf das Vollbrachte zurückblicken können. Und ich hoffe, dass das Kölner Studierendenwerk auch künftig ein verlässlicher Partner für alle Studierenden in unserer Stadt bleibt.", schreibt Reker zum 100-Jährigen Jubiläum des Kölner Studierendenwerks. Das gesamte Grußwort kann hier gelesen werden.

Das Werk sagt Danke!

News erstellt am  21.06.2022

weitere Beiträge