Menü
Suche
Suche

Hackbraten – Falscher Hase

Jubiläumsgericht in der Mensa
von  Ruth Arndt-Hoerder & Laura Blome

Mo 25.04. | Jubiläumsgericht im April – Hackbraten – Falscher Hase. Ein beliebtes Gericht aus den 50ern bei uns in den Mensen. 

Nach dem 2. Weltkrieg gab es wenige Hasen. Aus dem traditionellen Sonntagsbraten wurde ein einfacher Hackbraten - oder ein Falscher Hase.

Man kann ihn mit oder ohne gekochte Eier in der Mitte formen, im Ofen braten und mit einer leckeren Bratensoße, Kartoffeln und Gemüse servieren.

Das Rezept zum Nachkochen findest du auf unserer Jubiläumsseite.

News erstellt am  19.04.2022

weitere Beiträge

schließen