werkNET
Menü

Prof. Freimuth, war zu viel Musik im Physikstudium?

Podcast
von  Katharina Reich
Autor: Katharina Reich
11. Februar 2022

Prof. Freimuth, war zu viel Musik im Physikstudium?

11. Februar 2022

In unserer Podcast-Reihe zum hundertjährigen Bestehen des Kölner Studierendenwerks erzählen ehemalige Studierende aus ihrer Zeit im Studium. In unserer zweiten Folge haben wir den Rektor der Universität zu Köln, Herr Prof. Dr. Dr. h.c. Axel Freimuth zum Zoom-Gespräch eingeladen.

Professor Freimuth hat 2005, übrigens im selben Jahr, als Angela Merkel Bundeskanzlerin wurde, sein Amt als Rektor angetreten. Heute erzählt er aus seinem Leben als Physikstudent in Köln, das er zum Teil auch in unserem Studierendendorf in Hürth-Efferen verbrachte. Er betreibt Hobbys, die die Studierenden vielleicht nicht als Erstes mit ihrem Rektor in Verbindung bringen würden, und verrät, welches sein schönster Tag im Studium und welches sein schönster Tag als Rektor war. Zum Schluss gibt Professor Freimuth noch Ratschläge, wie das Studium im Pandemie-Modus gepackt werden kann und blickt mit uns ins Studium der Zukunft.

Die ganze Folge findest du hier auf Spotify.

News erstellt am  11.02.2022

weitere Beiträge