Vorankündigung | Kölner Studierendenwerk | 05.10.2015

Startschuss für die UCCard an der Uni

Bild zur Meldung

Die UCCard kommt, die Mensakarte geht spätestens am 23. Dezember 2015. Eine Übersicht über alle Infos zur UCCard und das Auslaufen der Mensakarte findet Ihr hier.

Am 05. Oktober ist der Startschuss gefallen für die UCCard an der Universität zu Köln. Das bedeutet gleichzeitig ein "Goodbye" für die gute alte Mensakarte. Denn die UCCard dient nicht nur der Identifikation. Darüber hinaus ist sie u.a. Semesterticket, neue Mensakarte und Ausweis der Unibibliothek. Aber keine Sorge: Euer Guthaben auf der guten alten Mensakarte ist weiterhin gültig, nämlich bis zum 23. Dezember 2015.

Bis dahin habt Ihr Zeit

1. das Guthaben aufzubrauchen
ODER
2. es Euch auf die UCCard übertragen zu lassen
ODER
3. es Euch in bar auszahlen zu lassen.

Das könnt Ihr ab sofort an den Servicestellen InfoPoint I (Servicehaus, Universitätsstr. 16) und II (UniMensa MG) des Kölner Studierendenwerks sowie an der Chipkartenkasse Mensa Robert-Koch-Straße.

UNSER TIPP: Vermeidet den "Berufsverkehr" zu Vorlesungsbeginn. Übertragt Euer Guthaben vor dem offiziellen Vorlesungsbeginn an der Uni oder lasst Euch einfach Zeit. Wenn die Servicestellen nicht alle zur gleichen Zeit aufgesucht werden, ist der Kartenwechsel für alle am bequemsten.

Ausführliche Infos zum Auslaufen der Mensakarte findet Ihr in unserem Artikel  "Was passiert eigentlich... mit meiner Mensakarte?".

Aktuelle Infos zur UCCard findet Ihr auf der Website der Universität zu Köln.

Alle Fragen sind dort auch noch einmal als FAQ's zusammengefasst.

Noch mehr Fragen?
In der Uni gibt es noch bis zum 09. Oktober eine Chipkarten-Sprechstunde im Dozentenzimmer im Hauptgebäude, Albertus-Magnus-Platz 1. Vorbeikommen könnt Ihr montags bis freitags von 9:30 bis 12:30 Uhr.

TitelStartschuss für die UCCard an der Uni