Nachbericht | Kölner Studierendenwerk | 19.04.2017

Fotos und Nachbericht vom Rathausempfang

Bild zur Meldung

Willkommen in Köln - Empfang aller neu immatrikulierten internationalen Studierenden und Gastwissenschaftler/innen zum Sommersemester im Historischen Rathaus.

Am Donnerstag, den 13. April 2017, kamen rund 250 internationale Studierende und Gastwissenschaftler/innen auf Einladung der Oberbürgermeisterin Henriette Reker ins Historische Rathaus der Stadt Köln.

Das EJ Duo, Eileen Weidner (Gesang) und Jonas Hemmersbach (Gitarre,) eröffnete den Empfang musikalisch bevor Bürgermeister Andreas Wolter die Gäste herzlich willkommen hieß. Im Namen der Kölner Hochschulen begrüßte Prorektorin Manuela Günter, Universität zu Köln und Ruth Schamlott, Referentin für Kultur& Internationales für das Kölner Studierendenwerk (KStW). Ein Schwerpunkt in diesem Jahr war das Jubiläum „30 Jahre Erasmus“, diesem Thema wurde sowohl in den Reden als auch mit einem Stand ein Platz eingeräumt. Nach dem offiziellen Programm hatten die internationalen Gäste die Gelegenheit, sich an Ständen der ASten, Hochschulgruppen, Ausländerbehörde der Stadt Köln. den Hochschulgemeinden und dem Kölner Studierendenwerk über die Angebote im Kölner Hochschulraum zu informieren und sich bei Fingerfood und Getränken zu stärken.

Organisiert wird der jährliche Rathausempfang vom Referat Kultur & Internationales des KStW in Zusammenarbeit mit dem Büro der Oberbürgermeisterin und den International Offices der Kölner Hochschulen.

Klick dich hier zur Galerie!