Vorankündigung | Kölner Studierendenwerk | 26.04.2013

Alleine unter Fremden? Sicherheit in der Fremde finden!

Bild zur Meldung
Foto: Fotolia

Kursangebot des Kölner Studierendenwerks für Internationale Studierende 

Ein Auslandsstudium ist eine große Herausforderung. Der Kurs soll internationalen Studierenden helfen am neuen Hochschulstandort mehr Sicherheit zu gewinnen und so den Studienerfolg zu sichern.   
Flagge Großbritannien

Eine neue Hochschule, ein fremdes Land, fremde Gerüche und Sinneseindrücke, eine fremde Sprache, andere Sitten und Kulturen! Schnell kann das verunsichern, überfordern oder ängstigen und der Lernerfolg bleibt aus.

Wir möchten internationalen Studierenden, die noch nicht richtig Fuß gefasst haben, eine Möglichkeit bieten Ihre persönlichen Erfahrungen zu reflektieren, sich auszutauschen, sich selbst und andere besser kennenzulernen und so mehr Sicherheit im neuen Hochschulraum zu finden. Dazu veranstalten wir erstmals im SoSe 2012 einen Kurs:

Kennenlerntreffen am Samstag, den 20.04.2013, 10-16 Uhr
Ab 26. April bis 19. Juli 2013 treffen wir uns alle 2 Wochen freitags von 18-20 Uhr

Dieses Angebot ist kostenlos! Bitte Anmelden!

TitelAlleine unter Fremden? Sicherheit in der Fremde finden!
Termin26. April- 19. Juli 2013, Kennenlerntreffen 20. April
Kostenkostenlos!
LeitungReferat Kultur & Internationales
Kontakt

Ruth Schamlott
Kultur und Internationales