Kino: Das Schweigende Klassenzimmer

Das Kölner Studierendenwerk verlost in Kooperation mit Task-4 5x2 Kinokarten für den Film "Das Schweigende Klassenzimmer" mit Kinostart am 01. März 2018.

1956: Bei einem Kinobesuch in Westberlin sehen die Abiturienten Theo (Leonard Scheicher) und Kurt (Tom Gramenz) in der Wochenschau dramatische Bilder vom Aufstand der Ungarn in Budapest. Zurück in Stalinstadt entsteht spontan die Idee im Unterricht eine solidarische Schweigeminute für die Opfer des Aufstands abzuhalten. Doch die Geste zieht viel weitere Kreise als erwartet: Während ihr Rektor (Florian Lukas) zwar zunächst versucht, das Ganze als Jugendlaune abzutun, geraten die Schüler in die politischen Mühlen der noch jungen DDR. Der Volksbildungsminister (Burghart Klaußner) verurteilt die Aktion als eindeutig konterrevolutionären Akt und verlangt von den Schülern innerhalb einer Woche den Rädelsführer zu benennen. Doch die Schüler halten zusammen und werden damit vor eine Entscheidung gestellt, die ihr Leben für immer verändert…

Kinostart: 1.3.2018
Zur Filmwebsite
Facebook

Welchen Kompaktkurs bietet unsere Abteilung für Beratung, Kinder & Soziale Angebote am 14. März an?
Basis Strickkurs
Spezialtraining zur Zeichensetzung
Veganer Kochkurs

Anrede
Vorname
Nachname*
Anschrift*
Postleitzahl*
Ort*
Land*
E-Mail*
Teilnahmebedingungen
 Ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen und akzeptiere sie.*
Freischalten des Formularsendeknopfs
Ziehen Sie bitte das innere Element mit der Maus an den rechten Rand.
Teilnahmeschluss 16.02.2018

* Pflichtfelder

5x2 Kinokarten für den Film "Das Schweigende Klassenzimmer"




Teilnahmebedingungen

Der sorgfältige Umgang mit Ihren persönlichen Daten ist uns besonders wichtig, und wir schätzen Ihr Vertrauen sehr.  Mit dieser Erklärung erteilen Sie uns Ihr Einverständnis, dass das Kölner Studierendenwerk Ihre nachstehend aufgeführten personenbezogenen Daten zu den hier genannten Zwecken erheben, verarbeiten und nutzen darf:
E-Mail-Adresse zur Teilnahme an der Verlosung.

Mir ist bekannt, dass meine Daten solange gespeichert werden, wie diese zu einer ordnungsgemäßen Abwicklung der Verlosung benötigt werden.
Sie können diese Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten schriftlich oder per E-Mail jederzeit gegenüber dem Kölner Studierendenwerk mit Wirkung für die Zukunft wiederrufen.

Es gelten die Teilnahmebedingungen des Kölner Studierendenwerks.