WAS - WANN - WIE: Zeitmanagement und Arbeitstechniken


Studium, Job, Leben - gerade in den ersten Semestern sind viele Studierende von den geballten Anforderungen überwältigt. Mehrere Lebensbereiche müssen miteinander koordiniert werden und zahlreiche Aufgaben warten auf ihre Erledigung. Zeitdruck, Stress und Aufschieben bestimmen oft den Alltag, der Druck es schaffen zu müssen steigt, oft begleitet von Überforderung und Zweifeln.
Was hilft? Verschaffen Sie sich wieder einen Durchblick, mit Hilfe bewährter Techniken und Strategien zu folgenden Aspekten:
  • gutes Zeitmanagement und realistische Planung
  • Prioritäten erkennen und zielorientiert entscheiden
  • realistische Ziele setzen
  • Zeitdiebe erkennen und minimieren
  • Aufschieben erkennen, verstehen und verändern
  • effektive Arbeitsstrategien erlernen

Das Ziel ist, sich mit einer gut durchdachten Planung bewusst Zeit für bestimmte Lebensbereiche und Anforderungen zu nehmen, mit geeigneten Arbeitstechniken Aufgaben zu erledigen und neben der "Arbeit" die "Freizeit" nicht zu vergessen.

Termine:

Termine noch nicht festgelegt

Ort:

Seminarraum der Abt. Beratung, Kinder  und Soziale Angebote
im Uni-Center 2. Etage, Einlass über den Pförtner
Luxemburger Str. 124-136, 50939 Köln
Haltestelle Weißhausstraße, Linie 18

Leitung:Dipl.-Päd. Silke Frank
Kosten:20 Euro
Anmeldung:

bksa-sekretariat@kstw.de Telefon 0221 168815-0