werkNET
Menü

Karriere im Werk
Stellenanzeigen

In unserer Jobbörse finden Sie alle freien Stellen im Werk. Die ausführlichen Jobbeschreibungen geben Ihnen einen Eindruck von Ihren zukünftigen Aufgaben und Benefits. Und falls der richtige Job dabei ist, können Sie sich mit wenigen Klicks per E-Mail bewerben.

Freie Stellen
Jobbörse

Das Kölner Studierendenwerk AöR gehört zu den attraktivsten Kölner Arbeitgebern. Warum? Ganz einfach: Dieser Full-Service-Provider verbindet die Professionalität von Hochleistungsbetrieben mit Arbeitsplatzsicherheit und Gehaltsgerechtigkeit des öffentlichen Dienstes sowie der sinnstiftenden Tätigkeit eines aus der studentischen Selbsthilfetradition kommenden Unternehmens. Das Kölner Studierendenwerk ist also eher ein Hybrid und das macht den Arbeitsplatz so interessant, vielfältig und überzeugend. Wir sind wichtig für den Hochschulstandort Köln: Als Partner aller großen und vieler nicht so großer Hochschulen halten wir den Studierenden den Rücken frei und leisten einen wichtigen Beitrag dazu, dass Studieren gelingt.  

Koch*Köchin (m/w/d)

Das Kölner Studierendenwerk AöR sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Koch*Köchin (m/w/d) in Vollzeit mit 39 Wochenstunden, zunächst befristet für 6 Monate.

Das erwartet Sie bei uns:
• Produktion der täglichen Menü-Linie
• Herstellung von hochwertigen Buffets für Sonderveranstaltungen
• Beratung unserer Gäste
• Kommunikatives Arbeiten im Front-Cooking-Bereich

Und das erwarten wir von Ihnen:
• Eine Ausbildung zum*zur Koch*Köchin haben Sie erfolgreich abgeschlossen
• Sie haben solide Erfahrungen in modernen Gemeinschaftsverpflegungseinrichtungen sowie in der gehobenen Gastronomie
• Sie sind ein engagierter Teamplayer
• Es macht Ihnen Freude mit den Gästen zu kommunizieren
• Ihre Kenntnisse in der Allergenkennzeichnung und im HACCP-Bereich sind fundiert

Es lohnt sich, zu uns zu kommen!
• ein Arbeitsplatz, der Abwechslung und interessante Aufgaben bietet
• eine Vergütung, die sicher und gerecht ist (EG 5 TVöD VKA plus Leistungsorientierte Bezahlung)
• ein Jobticket (KVB/VRS), das Sie kostengünstig über uns erwerben können
• betriebliche Altersvorsorge (RZVK), die wir zusätzlich zahlen
• die Möglichkeit der Entgeltumwandlung

Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Im ausgeschriebenen Bereich sind Frauen unterrepräsentiert, daher begrüßen wir jede Bewerbung, die hier zu Veränderungen führt. Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 02.01.2023 per Mail (nur PDF in einer Datei unter 20 MB) an bewerbung@kstw.de.

Stellenanzeige | PDF-Download​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​

Hauswirtschafter*in (m/w/d)

Das Kölner Studierendenwerk AöR sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Hauswirtschafter*in (m/w/d) in Vollzeit mit 39 Wochenstunden, zunächst befristet für 6 Monate.

Das erwartet Sie bei uns:
• Sie sind verantwortlich für die Organisation und den reibungslosen Ablauf des Wirtschaftsbereiches
• Regelmäßige Qualitätskontrollen und Einhaltung des Hygienestandards
• Die Mithilfe bei Sonderveranstaltungen

Und das erwarten wir von Ihnen:
• Eine abgeschlossene hauswirtschaftliche oder gastronomische Ausbildung
• Berufserfahrung in der Hauswirtschaftsleitung und Mitarbeiterführung
• Erfahrung in der Gemeinschaftsverpflegung
• Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Serviceorientierung
• Gute HACCP- und EDV-Kenntnisse

Es lohnt sich, zu uns zu kommen!
• ein Arbeitsplatz, der Abwechslung und interessante Aufgaben bietet
• eine Vergütung, die sicher und gerecht ist (EG 6 TVöD VKA plus Leistungsorientierte Bezahlung)
• ein Jobticket (KVB/VRS), das Sie kostengünstig über uns erwerben können
• betriebliche Altersvorsorge (RZVK), die wir zusätzlich zahlen
• die Möglichkeit der Entgeltumwandlung

Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Im ausgeschriebenen Bereich sind Männer unterrepräsentiert, daher begrüßen wir jede Bewerbung, die hier zu Veränderungen führt. Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 02.01.2023 per Mail (nur PDF in einer Datei unter 20 MB) an bewerbung@kstw.de.

Stellenanzeige | PDF-Download​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​

Aushilfsfahrer*in (m/w/d) für die Hochschulgastronomie

Das Kölner Studierendenwerk AöR sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Aushilfsfahrer*in (m/w/d) für die Hochschulgastronomie zwischen 1 und 9 Wochenstunden, zunächst befristet für 6 Monate.

Das erwartet Sie bei uns:
• Be- und Entladen des LKWs
• tägliche Lebensmittelzustellung an andere Betriebsstandorte
• Hilfe beim Abladen, beim Transport und der Ausgabe
• Rücktransport des gebrauchten Equipments nach der Mittagessenausgabe
• Verantwortlichkeit für die Sauberkeit des LKWs nach HACCP- Standard
• Die Bereitschaft, Kolleg*innen auch bei anderen Tätigkeiten zu unterstützen

Und das erwarten wir von Ihnen:
• einen Führerschein und die Fahrerlaubnis, LKW bis 7,5 t zu fahren
• eine rücksichtsvolle und passive Fahrweise
• ein hohes Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein
• Flexibilität und körperliche Belastbarkeit
• HACCP-Kenntnisse

Es lohnt sich, zu uns zu kommen!
• ein Arbeitsplatz, der Abwechslung und interessante Aufgaben bietet
• eine Vergütung, die sicher und gerecht ist (EG 4 TVöD VKA plus Leistungsorientierte Bezahlung)
• ein Jobticket (KVB/VRS), das Sie kostengünstig über uns erwerben können
• betriebliche Altersvorsorge (RZVK), die wir zusätzlich zahlen
• die Möglichkeit der Entgeltumwandlung

Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Im ausgeschriebenen Bereich sind Frauen unterrepräsentiert, daher begrüßen wir jede Bewerbung, die hier zu Veränderungen führt. Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 02.01.2023 per Mail (nur PDF in einer Datei unter 20 MB) an bewerbung@kstw.de.

Stellenanzeige | PDF-Download​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​

Kaufmännische Leitung und stellvertretende Geschäftsführung

Das Kölner Studierendenwerk AöR sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kaufmännische Leitung und stellvertretende Geschäftsführung, in Vollzeit.

Das erwartet Sie bei uns:

  • Work-Life-Balance: Gestalten Sie Ihren Alltag nach Ihren Vorstellungen, dank familienfreundlichen und flexiblen Arbeitszeiten.
  • Krisensicherheit: Das Kölner Studierendenwerk als Hybridorganisation unterliegt dem Wettbewerbsschutz und bietet auch in Krisenzeiten einen sicheren Arbeitsplatz.
  • Unternehmenskultur: Jeneeße Se de kölsche Unternehmenskultur un fiere Se de fünnefte Johreszick met Ihren Kolleg*enne. Betriebsfeste, Ausflüge un Teamevents tragen zusätzlich zor Teamkultur bei.
  • Attraktive Benefits: Profitieren Sie von einem Fahrtkostenzuschuss, Angeboten zur betrieblichen Altersvorsorge, attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten, Vergütung je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen im Rahmen des TVÖD VKA und vielen weiteren Vorzügen. Kommen Sie gern unverbindlich mit uns ins Gespräch!


Und das erwarten wir von Ihnen:

  • Ihre akademische Qualifikation der Betriebswirtschaft, Verwaltungswissenschaft oder einem vergleichbaren Studienabschluss befähigen Sie als Sparringspartner*in der Geschäftsführung zur wirtschaftlichen und personellen Steuerung des Bereichs.
  • Ihre Expertise im Projekt- und Changemanagement in Verbindung mit Ihrer Stärke in der Strategie- und Organisationsentwicklung zeichnen Sie aus.
  • Mit Ihrer mehrjährigen Leitungserfahrung und Ihrem partizipativen Führungsstil unterstützen Sie Ihre Mitarbeitenden und Bereichsleitungen der Bereiche Finanzen, IT, Personal, Einkauf, Gebäudemanagement und Liegenschaften bei der persönlichen Weiterentwicklung und dem Erreichen ihrer Ziele.
  • Sie verfügen über einen empathischen Kommunikationsstil in Wort und Schrift, sowie eine sichere Gesprächsführung mit unterschiedlichsten Personengruppen. Darauf aufbauend besitzen Sie eine starke Affinität für Netzwerktätigkeiten.


Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Im ausgeschriebenen Bereich sind Männer unterrepräsentiert, daher begrüßen wir jede Bewerbung, die hier zu Veränderungen führt. Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 21.01.2023 per Mail (nur PDF in einer Datei unter 20 MB) an leitung0212@conquaesso.de. 

Für Rückfragen und Informationen zur Position und zum Prozessablauf stehen Ihnen Isabell Rogalla: +49 234 45273 264 und Sophie Schulenburg: +49 234 45273 160 gerne zur Verfügung.

Stellenanzeige | PDF-Download​​​​​​​​​​​​​​

Mitarbeiter*in (m/w/d) in der Abteilung Studienfinanzierung

Das Kölner Studierendenwerk AöR sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Mitarbeiter*in (m/w/d) in der Abteilung Studienfinanzierung zunächst auf ein Jahr befristet, in Teilzeit (6 Wochenstunden).

Das erwartet Sie bei uns:

• Anlegen von Förderungsakten
• Dateneingabe in das BAföG-Fachverfahren -Karteikarte
• Erstellen von Anforderungsschreiben nach Vorgabe
• Sachstandsermittlung
• Bescheide den Akten zuführen
• Kopieren von Akten

Und das erwarten wir von Ihnen:

• Strukturiertes und genaues Arbeiten
• Teamfähigkeit
• Zuverlässigkeit​​​​​​​

Es lohnt sich, zu uns zu kommen!

• einen Arbeitsplatz, der Abwechslung und interessante Aufgaben bietet
• eine Vergütung, die sicher und gerecht ist (EG 3 TVöD VKA plus Leistungsorientierte Bezahlung)
• betriebliche Altersvorsorge (RZVK), die wir zusätzlich zahlen
• die Möglichkeit der Entgeltumwandlung
• Fortbildungsmöglichkeiten sowie familienfreundliche Angebote und Arbeitszeiten

Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Im ausgeschriebenen Bereich sind Männer unterrepräsentiert, daher begrüßen wir jede Bewerbung, die hier zu Veränderungen führt. Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 12.12.2022 per Mail (nur PDF in einer Datei unter 20 MB) an​​​​​​​ bewerbung@kstw.de.

Stellenanzeige | PDF-Download​​​​​​​​​​​​​​

Betriebsleitung (m/w/d) für unseren Standort Mensa Lindenthal

Das Kölner Studierendenwerk AöR sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Betriebsleitung (m/w/d) für unseren Standort Mensa Lindenthal in der Robert Koch Straße in Vollzeit (39 Wochenstunden), zunächst mit Sachgrundbefristung (Krankheitsvertretung). 

Das erwartet Sie bei uns:

• Sie organisieren den reibungslosen Service der Mensa
• Verantwortung für die Einhaltung unserer Standardprozesse und die lückenlose Warenwirtschaft
• Sie übernehmen die Angebotsgestaltung und Abrechnung
• Sie ermitteln den Warenbedarf und machen die Bestellung
• Sie sind verantwortlich für die Motivation, Führung und Förderung des Teams
• Sie setzten unsere Hygienestandards um

Und das erwarten wir von Ihnen:

• Berufsbegeisterung und Eigeninitiative
• eine abgeschlossene gastronomische Ausbildung (Küchenmeister wünschenswert)
• Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und hohe Teamfähigkeit
• Erfahrungen in der modernen Gemeinschaftsverpflegung
• gute HACCP-Kenntnisse

Es lohnt sich, zu uns zu kommen!

• einen Arbeitsplatz, der Abwechslung und Spannung bietet
• eine Vergütung, die sicher und gerecht ist nach TVöD VKA (je nach persönlicher Eignung bis zur EG 9a plus Leistungsorientierte Bezahlung)
• ein Jobticket (KVB/VRS), das Sie kostengünstig über uns erwerben können
• betriebliche Altersvorsorge (RZVK), die wir zusätzlich zahlen
• die Möglichkeit der Entgeltumwandlung

Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Im ausgeschriebenen Bereich sind Frauen unterrepräsentiert, daher begrüßen wir jede Bewerbung, die hier zu Veränderungen führt. Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 12.12.2022 per Mail (nur PDF in einer Datei unter 20 MB) an bewerbung@kstw.de.

Stellenanzeige | PDF-Download​​​​​​​​​​​​​​

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Das Kölner Studierendenwerk AöR sucht zum 01.01.2023 oder früher eine Pädagogische Fachkraft (m/w/d) mit 35 Wochenstunden, unbefristet.

Wir suchen Sie als engagierte und motivierte pädagogische Fachkraft für die Betreuung von Kindern studierender Eltern in einer unserer kleinen Einrichtungen.

Es lohnt sich, zu uns zu kommen!

  • Neben der Vergütung nach TVöD S8a erhalten Sie eine Arbeitsmarktzulage
  • Wenn Sie aus dem öffentlichen Dienst kommen: Stufengleiche Übernahme in Ihr neues Arbeitsverhältnis bei uns
  • Möglichkeit der Teilnahme an der Leistungsorientierten Bezahlung (LoB)
  • Betriebliche Altersvorsorge (RZVK), deren Beiträge wir komplett für Sie übernehmen
  • Zusätzlich zum tariflichen Urlaubsanspruch arbeitsfreie Tage an Heiligabend und Silvester 
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • Ein kostengünstiges Jobticket (KVB/VRS) und/oder ein Jobrad auf Leasingbasis
  • Die Möglichkeit der Entgeltumwandlung für Ihre Altersvorsorge
  • Betriebliche Gesundheitsmaßnahmen, wie z. B. Teilnahme am Hochschulsport u.v.m.

Das erwartet Sie bei uns:

  • Arbeit in einem kleinen Team in einer eingruppigen Einrichtung mit 35 Stunden Betreuungszeit
  • Betreuung von Kindern im Alter von einem bis zum dritten Lebensjahr
  • Umsetzung unseres pädagogischen Konzepts des situationsorientierten Ansatzes
  • Einbringen besonderer Fähigkeiten und Interessen in attraktive pädagogische Angebote

Und das erwarten wir von Ihnen: 

  • Eine staatliche Anerkennung als Erzieher*in oder eine vergleichbare Ausbildung, die Sie als pädagogische Fachkraft ausweist
  • Praktische Erfahrungen und Fachkenntnisse mit Kindern besonders im U3-Bereich 
  • Interesse an Sprachentwicklung und Sprachförderung 
  • Freude an der Zusammenarbeit mit einer engagierten studentischen Elternschaft

    Bewerbung

    Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Im ausgeschriebenen Bereich sind Männer unterrepräsentiert, daher begrüßen wir jede Bewerbung, die hier zu Veränderungen führt. Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte per Mail (nur PDF in einer Datei unter 20 MB) an bewerbung@kstw.de.

     

    Weitere Informationen

    Stellenanzeige | Download (PDF)

     

    Anschrift:

    Kölner Studierendenwerk, Interner Service – Personal
    Universitätsstr. 16
    50937 Köln

     

    Per Post eingehende Bewerbungsmappen können nicht zurückgesendet werden.

    Auch interessant:
    Weitere Themen