werkNET
Menü

Mensa

War die Seite hilfreich?
Vielen Dank für Dein Feedback
30 % der Personen hat dieser Artikel gefallen.
War die Seite hilfreich?
Vielen Dank für Dein Feedback
30 % der Personen hat dieser Artikel gefallen.

Mensa Robert-Koch-Straße

Nur einen kurzen Spaziergang vom Hauptgebäude der Universität zu Köln entfernt findest du die Mensa direkt gegenüber der Frauenklinik. Drei bis vier frische Gerichte, eins davon vegetarisch, warten nur darauf, von hungrigen Studierenden verspeist zu werden. Und auch für Veganer ist gesorgt. Zweimal wöchentlich gibt es einen veganen Leckerbissen. Und wem das immer noch nicht reicht, der wird sicherlich am reichhaltigen Salatbuffet fündig. Unser komplettes Angebot kannst du im Sommer auch auf unserer feinen Terrasse genießen.

weiterlesen
Adresse
Robert-Koch-Straße 10
50931  Köln
Universität zu Köln (Medizinische Fakultät)
Öffnungszeiten
Im Semester
Mo - Fr  11:00 - 14:30 (Essensausgabe 11:15 - 14:15)
in der vorlesungsfreien Zeit
Öffnungszeiten wie im Semeter

Allgemeines Angebot

Salatbuffet
Kaffeespezialitäten
Süßigkeiten
Eis
Pastabuffet

Heute in der Mensa

Preise in EUR
Studierende / Bedienstete / Gäste
Frikadelle vom Schwein
Zwiebelsauce, Kaisergemüse, Kartoffelpüree, Dessert
mit Farbstoff,mit Konservierungsstoff,mit Antioxidationsmittel,mit Geschmacksverstärker,geschwefelt,geschwärzt,gewachst,mit Phosphat,mit Süßstoff,eine Phenylalaninquelle 1
2,60 / 4,70 / 0,00
Vollkorn Penne
Tomatenpestosauce, Salat, Dessert
2,60 / 4,70 / 5,35

Lage

Karte öffnen

Wir helfen gerne weiter
Ansprechpartner*innen

Udo Böttcher
Betriebsleiter
0221 94 15 - 709

Peter Sprenger
Bereichsleiter
0221 944 053 - 438

Regional, Bio, Fair
Nachhaltigkeit

Studierende haben nicht erst seit gestern ein Bewusstsein für nachhaltige Entwicklung. 

Das Werk richtet deshalb die Hochschulgastronomie auf eine intakte Umwelt aus, die Grundlage für eine wirtschaftliche, soziale und kulturelle Entwicklung ist. So setzen wir für dich vorzugsweise auf einen Mix aus biologischen, fairen, artgerechten und regionalen Lebensmitteln und einer bewussten Liefer- und Herstellungskette.