Vorankündigung | Kölner Studierendenwerk | 29.05.2012

DSDS – Deutschland sucht Durchschnitts-Studenten

Bild zur Meldung
© Irina Schweigert

Jeder 27. Studierende zählt zu den Auserwählten, die Fragen zur 20. Sozialerhebung zu beantworten. Zum Beispiel: Wie wird das Studium finanziert? Wie viel Zeit bleibt zum Jobben? Wie aufwändig ist ein Bachelorstudium? Ende Mai flattern die Frageböden ins Haus – also Ausfüllen und zurückschicken!

60 Jahre Sozialerhebung – jeder 27. Studierdende wird zur Teilnahme an der 20. Sozialerhebung des DSW eingeladen. Seit 1951 wird die Sozialerhebung alle drei Jahre bundesweit durchgeführt mit Fragen zu wirtschaftlicher und sozialer Lage in der Bundesrepublik Deutschland.

Ende Mai erhalten stichprobenartig bundesweit rund 80.000 Studierende die Bögen mit Fragen zu Kernthemen wie Studium, Wohnsituation, BAföG, finanzielle Situation, Jobben, Mensa, Eltern usw.

Also Bögen ausfüllen und mitmachen!

Plakat 20. Sozialerhebung

TitelDSDS – Deutschland sucht Durchschnitts-Studenten
Termin29. Mai 2012
Ortin den Briefkästen
LeitungDeutsches Studentenwerk
Kontakt

Website Sozialerhebung des DSW