Unsere Stellenangebote

Bitte beachten Sie auch unsere Ausbildungsangebote unter Wir bilden aus

Das Kölner Studierendenwerk betreut mit seinen 660 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern 83.000 Studierende von sieben Kölner Hochschulen. Unser Service „rund ums Studium” umfasst folgende Bereiche: Hochschulgastronomie, Studentisches Wohnen, Studienfinanzierung wie BAföG, Beratung Soziale Angebote, Kindertagesstätten sowie Kultur und Internationales.

StellenbezeichnungErzieher/-innen (pädagogische Fachkräfte)
Einstellungsterminzum nächstmöglichen Zeitpunkt
ArbeitszeitTeilzeit (25 - 30 Wochenstunden)
Befristung2 Jahre
VergütungS8a TVöD
Ihre Aufgaben

Wir suchen Sie als engagierte und motivierte pädagogische Fachkraft für die Betreuung der uns anvertrauten Kinder in einer Gruppe von Unter-Drei-Jährigen. In der täglichen Arbeit setzen Sie dabei unser pädagogisches Konzept des situationsgerechten Ansatzes um. Besondere Fähigkeiten und Interessen können Sie in attraktive pädagogische Angebote selbstständig einbringen.

Ihr Profil
  • Sie haben eine staatliche Anerkennung als Erzieher/-in oder eine vergleichbare Ausbildung, die Sie als pädagogische Fachkraft ausweist
  • Sie verfügen über praktische Erfahrungen und Fachkenntnisse mit Kindern dieser Altersgruppe
  • Sie sind flexibel und arbeiten gerne in einem kleinen Team
  • Sie reizt die Zusammenarbeit mit einer jungen, engagierten Elternschaft
  • Sie sind möglicherweise mit Hochschulstrukturen vertraut
Wir bieten
  • einen Arbeitsplatz, der Abwechslung und interessante Aufgaben bereithält
  • eine Vergütung, die sicher und gerecht ist (TVöD S 8a plus leistungsorientierte Bezahlung)
  • ein Jobticket (KVB/VRS), das Sie kostengünstig über uns erwerben können
  • betriebliche Altersvorsorge (RZVK) und Entgeltumwandlung, die wir zusätzlich zahlen
  • Fortbildungsmöglichkeiten sowie familienfreundliche Angebote und Arbeitszeiten
Kontakt

Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen von Männern in unterrepräsentierten Berufsfeldern sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 22.09.2017 per Mail (nur PDF in einer Datei unter 20 MB) an Bewerbung@kstw.de . Falls ausnahmsweise per Post, bitte nur geheftete Kopien ohne Mappen, da Unterlagen nach dem Bewerbungsverfahren nicht zurück geschickt werden.