Pressemitteilung 7 / 2013   ( zur Übersicht )

Das Kölner Studierendenwerk erstmals auf der Immobilienmesse 2013


Die Initiative "Mein Zuhause in Köln" sucht nach wie vor Zimmer für Studierende

Am Samstag, 25. Mai 2013, findet im Kölner Gürzenich zum vierten Mal die Immobilienmesse statt. Zum ersten Mal ist auch das Kölner Studierendenwerk dabei. Am Stand der Stadt Köln (Nr. 18) informiert Frau Kerstin Junge - Mitarbeiterin der Abteilung Studentisches Wohnen - über die Initiative „Mein Zuhause in Köln“. Mit diesem Bürgeraufruf soll erreicht werden, dass mehr Privatvermieter Studierenden Zimmer oder Wohnungen anbieten.

Die Initiative „Mein Zuhause in Köln“ wurde gemeinsam mit der Stadt und den Kölner Hochschulen ins Leben gerufen, um zusätzlichen Wohnraum für Studierende zu finden. Als erste Kampagne wurden nach Karneval mit Citylight-Plakaten, Anzeigen und durch die Medien Kölner Bürger aufgerufen, an Studierende zu vermieten.

Von den bis heute rund 500 Angeboten wurden über die Privatzimmer-online-Plattform www.mein-zuhause-in-koeln.de bisher 310 Studierende erfolgreich vermittelt.

Eine zweite Kampagne zum Wintersemester ist in Vorbereitung. Die Initiative bedankt sich bei allen Kölner Bürgern für die großartige Unterstützung!

Immobilienmesse Köln 2013

Wo  
Kölner Gürzenich,
Martinstraße 29–37
50667 Köln

Wann 
25. Mai 2013
10 bis 18 Uhr

Cornelia Gerecke
Fon 0221 / 94265-326
Pressesprecherin des Kölner Studierendenwerks