Pressemitteilung 5 / 2010   ( zur Übersicht )

Tanz den Forró – Brasilianische Party


Forró – der meistgetanzte Paartanz Brasiliens – kann jetzt im Schnupperkurs in der UniMensa erlernt werden. Nach der Tanzeinführung startet die Forró-Party mit heißen Rhythmen und coolen Drinks.

Forró wird sehr körperbetont getanzt. Die brasilianische Tanzlehrerin Maria de Bahia zeigt den Forró-Anfängern die richtigen Bewegungen und Schritte. Forró bedeutet Musik, Tanz und Tanzfest zugleich. Er verkörpert eine besondere Kultur aus dem Nordosten Brasiliens.

Titel                   Brasilianische Party mit Forró-Schnupperkurs
Termine           27. April, 18. Mai, 13. Juli ab 19 Uhr
Ort                     ICI, UniMensa, Zülpicher Str. 68-70
Kosten             Eintritt frei
Veranstalter   Kölner Studierendenwerk, Referat Kultur & Internationales

Presseanfragen   
Ruth Schamlott, Tel. 0221 942 65-327
Leiterin des Referats Kultur & Internationales des Kölner Studierendenwerks