Pressemitteilung 5 / 2008   ( zur Übersicht )

100 Kinofreikarten im RADSTADION OPEN AIR für Kölner Studierende am InfoPoint in der UniMensa des Kölner Studentenwerks


Das RADSTADION OPEN AIR startet mit zahlreichen Kinohighlights in die zweite Saison.

Nach der EM wird im Sommer ein abwechslungsreiches Kinoprogramm präsentiert. Thematisch wird der diesjährige Schwerpunkt des Open Airs bei der Musik liegen. Zahlreiche Musikdokumentationen wie CSNY: Déjà Vu von Neil Young, eine Reihe zu Bob Dylan und diverse Sonderveranstaltung sind geplant. So wird erstmals das RADSTADION OPEN AIR in Kooperation mit der c/o pop ein Musikfilmprogramm c/o pop on screen im Radstadion präsentieren.

Zusätzlich wird wieder im Rahmen der Sommerberlinale eine Auswahl des Programms der diesjährigen Berliner Filmfestspiele präsentiert.

Eintrittspreis: 6,- Euro., wenn nicht gesondert ausgeschrieben
Einlass: ab 21 Uhr, Filmbeginn bei Einbruch der Dunkelheit
Einlass bei Musik/Filmveranstaltungen um 20 Uhr

Aktuelle Informationen zum Programm finden Sie unter: www.radstadion-openair.de. Fotos und detaillierte Programminformationen auf Anfrage. Eine Beschreibung der gezeigten Filme finden Sie hier
 
Am InfoPoint in der UniMensa des Kölner Studentenwerks gibt es für Studierende Freikarten für folgende Filme:
 

11. Juli                                   SHINE A LIGHT
25. Juli                                   Darjeeling Limited
07. August                            DER FLIEGENDE HÄNDLER
14. August                            The Future is Unwritten - Joe Strummer
23.August                            UNSERE ERDE

Ruth Schamlott, Kultur / Internationales, Kölner Studierendenwerk (Tel. 0221- 9 42 65-327) Mail: schamlott@kstw.de