Pressemitteilung 5 / 2006   ( zur Übersicht )

Indien aus erster Hand erfahren


Das akademische Auslandsamt und das Referat für Kultur/ Internationales des Kölner Studierendenwerks bieten im ICI Information und kulturelle Begegnung für deutsche und ausländische Studierende an, mit Prof. Dieter B. Kapp, Institut für Indologie und Tamilistik, und Verena Lödorf, DAAD.

Länderabend Indien

Dienstag, den 13. Juni 2006 um 19:00 Uhr im ICI (Info-Café-International) in der UniMensa (Zülpicher Str.70) des Kölner Studierendenwerks Eintritt frei

Neben den sachkundigen Informationen im Vortag von Verena Lödorf gibt es Raum für die Erfahrungsberichte eines indischen Studierenden, der nach Deutschland zum Studium kam, und eines Deutschen, der in Indien studierte. Den kulturellen Teil bildet einer Lesung aus der tamilischen Poesie, Ausstellung und Dias von Prof. Dieter B. Kapp. Für den musikalischen Rahmen des Abends sorgt Yogendra Eckert mit Sitarmusik. Und das Kulinarische bleibt nicht außen vor: Es gibt einen indischen Imbiß.

.

Kontakt: Elena Gurskaya, Fon 0221 94265-327 oder E-Mail gurskaya@kstw.de