Pressemitteilung 1 / 2004   ( zur Übersicht )

UniMensa meets Schauspielhaus


Rechtzeitig vor Karneval: Modenschau und Versteigerung von Kostümen aus dem Fundus der Bühnen Köln in der UniMensa des Kölner Studierendenwerks

Vom 26. – 30. Januar 2004 findet in der UniMensa des Kölner Studierendenwerks in Zusammenarbeit mit den Bühnen Köln eine Aktionswoche statt: „UniMensa meets Schauspielhaus“. Während dieser Woche werden im Speisesaal MG Nord der UniMensa Speisen angeboten mit Bezug zum Januar-Spielplan des Kölner Schauspielhauses. Informationen über die Bühnenstücke und Dekorationen der Bühnenbilder schmücken während der Aktionswoche das Foyer der UniMensa. Der Höhepunkt der Aktionswoche ist die Modenschau mit integrierter Versteigerung von Kostümen aus dem Fundus der Bühnen.

 

Aktionswoche „UniMensa meets Schauspielhaus“
Montag, den 26. – Freitag, den 30. Januar 2004
Modenschau und Versteigerung
Dienstag, den 27. Januar 2004
11:00 bis 15:00 Uhr
UniMensa, Zülpicher Str. 70, 50931 Köln


Die Modenschau und die Moderation sowie die Versteigerung werden von den Darstellern der „Absolute Beginners Company“ des Schauspielhauses präsentiert. Zu jedem Kostüm erhält der Käufer eine Eintrittskarte für das Stück: THE PERSON YOU HAVE CALLED IS TEMPORARILY NOT AVAILABLE der „Absolute Beginner Company“. Für die Modenschau wird in der UniMensa ein Laufsteg aufgebaut.

Während der gesamten Aktionswoche findet ein Gewinnspiel an der Vorverkaufskasse der Bühnen Köln im Foyer der UniMensa statt. .

Pressekontakt: Ruth Schamlott, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Tel. 0221- 9 42 65 - 327)