Pressemitteilung 15 / 2000   ( zur Übersicht )

Mit der UniCard gewinnen


Neue Seite 1

Einen Monat kostenlos essen in zwei Mensen des Kölner Studentenwerks

(UniMensa und Mensa in der Sporthochschule Köln)

Köln, den 25. Oktober 2000. Vom 24.10.20000 – 17.11.2000 nehmen alle Studierenden, die in der UniMensa oder in der Mensa Sporthochschule mit der Chipkarte bezahlen, an einem Gewinnspiel teil. Preise sind Aufladegutschriften für die UniCard im Wert von 100,-. DM. Damit kann man etwa einen Monat kostenlos in der Mensa essen.

Wöchentlich lost das Kölner Studierendenwerk je 10 Gewinner für die UniMensa und 3 Gewinner für die Cafeteria der Sporthochschule per Computerauswertung aus. Die glücklichen "Kostenlos-Esser" werden vom 31.10. an viermal dienstags auf Aushängen an den Geschirr-rückgabe-Bändern bekannt gegeben. Sie können ihre Aufladegut-schriften bis zum 18.12. abholen.

Ziel der Aktion ist es, die UniCard bekannter zu machen und die Studierenden zum Bezahlen mit der Chipkarte zu motivieren. Auf diese Weise sollen die Warteschlagen in den Mensen verkürzt werden. So dauert das Zahlen mit der UniCard auf Aushängen im Durchschnitt nur zwei Sekunden. Mit Kleingeld dagegen braucht man für den gleichen Vorgang etwa die 45fache Zeit – nämlich 90 Sekunden.

 

.