Pressemitteilung 15 / 1999   ( zur Übersicht )

Geschäftsführer steht vor letzter Hürde


Der Verwaltungsrat des Kölner Studierendenwerks hat sich auf ei

Köln, 28. April 1999 Die Geschäfte des Kölner Studierendenwerks sollen in Zukunft von Dr. Peter Schink geführt werden. Dies entschied der Verwaltungsrat in seiner Sitzung vom 28. Mai 1999. Das Ergebnis des Auswahlverfahrens wird nun als Vorschlag dem Ministerium für Schule und Weiterbildung, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen unterbreitet. Dem Ministerium obliegt die Berufung der Geschäftsführung.
 

Dr. Schink ist Diplom-Betriebswirt und promovierter Psychologe und seit 1990 in der Psychologischen Beratung des Kölner Studierendenwerks tätig. Seit Mitte 1991 steht er der Abteilung Psycho-Soziale Beratungsdienste als Leiter vor.

Peter Schink ist 49 Jahre alt, verheiratet und hat 5 Kinder.

Für weitere Fragen stehen Ihnen Harald Lange (komm. Geschäftsführer) unter Tel.: 0221/ 9 42 65-123 oder Cornelia Gerecke unter Tel.: 9 42 65-114 gerne zur Verfügung.
 
 
.