Pressemitteilung 11 / 1999   ( zur Übersicht )

Kängeruhbeutel bald häufiger leer?


Schlüsselübergabe von der Universität zu Köln an das Kölner

Köln, 28. Januar 1999. Pünktlich zum Sommersemester wird die neue Kinderbetreuungsstätte im April eröffnet und die ersten Uni-Kids können kommen. Hierfür wurde ein Raum in der Heilpädagogischen Fakultät vom Dezernat für Bau und Technik der Universität zu Köln umgebaut. Der Innenausbau ist nun abgeschlossen, so daß mit der Einrichtung begonnen werden kann. Mit diesem Projekt übernimmt das Kölner Studierendenwerk erstmals die Trägerschaft einer Kinderbetreuungsstätte.

Wir freuen uns, Sie zur Schlüsselübergabe der Universität zu Köln an das Kölner Studierendenwerk in der
 

Kinderbetreuungseinrichtung "Uni-Kids"
am Dienstag, den 2. Februar 1999, um 12:00 Uhr
in der Heilpädagogischen Fakultät
Frangenheimstr. 4, 1. Etage, 50931 Köln

einzuladen. Personell wird die Betreuungsstätte mit einer Vollzeitkraft, zwei halben Stellen und ergänzend mit Studierenden ausgestattet werden. Auch diese Stellen werden über den Sozialbeitrag der Studierenden in Höhe von DM 2,50,-- pro Semester finanziert.  Die Umbaumaßnahmen werden aus dem Studentenförderungsfonds der Universität bzw. durch ein  Darlehensangebot Dritter finanziert. Die Betriebskosten werden vom Kölner Studierendenwerk übernommen.
 
 
.