Flagge Großbritannien

Energie sparen – Umwelt schonen

Klimaschutz lohnt sich – auch in deinen eigenen vier Wänden

Das kennst du
Unsere Erde wird immer wärmer – das ist schon längst kein Geheimnis mehr. Durch den seit Jahren steigenden Energieverbrauch heizt der Treibhauseffekt die globale Erderwärmung an.
Naturkatastrophen wie Stürme oder Überflutungen, abschmelzende Polkappen und ansteigende Meeresspiegel sind die weltweiten Folgen, mit denen wir in naher Zukunft immer mehr kämpfen werden.

Das kannst du tun
Selbst aktiv die Umwelt schonen ist schon in deinem Apartment oder deiner WG einfach. Bereits kleine Maßnahmen von dir und deinen Mitbewohnern zahlen sich aus.
Weniger Energieverbrauch bedeutet geringere CO2-Produktion – in den eigenen vier Wänden und weltweit. Dabei tust du nicht nur der Umwelt etwas Gutes, sondern sorgst auch dafür, dass die Mieten in deinem Wohnhaus stabil bleiben!

Hier finden du einige Tipps, wie du dazu beitragen kannst, unser Klima zu schützen ohne auf Komfort verzichten zu müssen.


Zuletzt aktualisiert am 21.08.2017