Deutsch
sorry, there is no english translation yet

Eine WG - Ein Beitrag

Für viele Studierende günstiger: Seit 2013 ist der Rundfunkbeitrag, der die Angebote des öffentlich-rechtlichen Rundfunks finanziert, eine Haushaltsabgabe und ist somit geräteunabhängig geworden. Pro Haushalt wird lediglich ein Beitrag eingefordert, auch wenn man in einer WG wohnt. Eine Wohnung = Ein Beitrag (17,50 EUR monatlich).

Wird BAföG in Anspruch genommen, kann eine Befreiung vom Rundfunkbeitrag beantragt werden. Die verschiedenen Anmeldeformulare und den Informationsflyer zum Rundfunkbeitrag findest du unter www.rundfunkbeitrag.de und folgenden Links: Anmeldeformulare Infoflyer

 

 


Last Updated on Tuesday, 12 December 2017 16:54