werkNET
Menü
War die Seite hilfreich?
Vielen Dank für Dein Feedback
43 % der Personen hat dieser Artikel gefallen.
War die Seite hilfreich?
Vielen Dank für Dein Feedback
43 % der Personen hat dieser Artikel gefallen.
Das Werk erstmals wieder bei großer Digital-Veranstaltung dabei!

Zweifel am Studium? Digitale Themenwoche

Pressemitteilung Das Werk Beratung
von  L. Igelmund
Autor: L. Igelmund
24. April 2020
Das Werk erstmals wieder bei großer Digital-Veranstaltung dabei!

Zweifel am Studium? Digitale Themenwoche

Autor: L. Igelmund
24. April 2020

Das Video-Statement im Wortlaut | Download PDF

04.–08.05.2020 | Erstmals findet die Veranstaltung „Zweifel am Studium“ der zentralen Studienberatung der Uni Köln digital statt. Die Beratungsstelle des Kölner Studierendenwerks nimmt im Rahmen der Initiative umsteigen, die sich für Studienzweifler und -abbrecher engagiert und neue Perspektiven eröffnet, ebenfalls teil und hat speziell für diese Zielgruppe ein umfangreiches digitales Angebot kreiert. Unsere Berater*innen sind auf die Bedürfnisse von Studierenden spezialisiert und bieten professionelle Lernberatung, Sozialberatung und psychologische Beratung an. Natürlich kostenlos, individuell und vertraulich!

  Interessiert?

Bitte vereinbare für die Themenwoche einen Termin unter Tel. 0221/168815-0 oder per Mail an bksa-sekretariat@kstw.de, damit wir uns für jeden genug Zeit nehmen können!

 

Digitale Angebote des Werks im Rahmen der Themenwoche Zweifel am Studium von Mo 04.– Fr 08.05.2020:

  • Online-Chat (Beranet) psychologische Beratung: Di 12:00 Uhr, Mi 12:00 Uhr
  • Psychologische Beratung per Telefon:  Mo 10:30 Uhr, Mi 11:30 Uhr, Do 14:30 Uhr, Fr 9:00 Uhr
  • Sozialberatung per Telefon: Mi 11:30–12:30 Uhr, Fr 10:00–11:00 Uhr

 

Alle Infos zur digitalen Themenwoche findest du auf www.zsb.uni-koeln.de/zweifelamstudium

 

 

News erstellt am  24.04.2020
+++ Corona News:  Aktuelle-Informationen +++
+++ Corona News:  Aktuelle-Informationen +++
+++ Corona-News:  Current Information +++
+++ Corona-News:  Current Information +++
schließen