werkNET
Menü
Für faire Arbeitsbedingungen, bessere Löhne und den Kampf um mehr Geschlechtergerechtigkeit im globalen Süden

Internationaler Frauentag

Flower Power
von  Benjamin Roth
Autor: Benjamin Roth
02. März 2022
Für faire Arbeitsbedingungen, bessere Löhne und den Kampf um mehr Geschlechtergerechtigkeit im globalen Süden

Internationaler Frauentag

02. März 2022

Was hat der internationale Frauentag mit Rosen zu tun? Der Großteil der Blumeproduktion findet in Ländern des globalen Südens statt. Dort herrschen oft unzumutbare Arbeitsbedingungen unter denen insbesondere viele Frauen leiden.

Fairer Handel kann diese Lage verbessern! Deshalb verteilt die Faire Uni zu Köln am 8. März von 12-14 Uhr fair gehandelte Rosen in der Mensa Zülpicher Straße – für faire Arbeitsbedingungen, bessere Löhne und den Kampf um mehr Geschlechtergerechtigkeit im globalen Süden.

#SagsMitFairtrade

Hier findest du mehr Informationen zur Aktion.

News erstellt am  02.03.2022

weitere Beiträge