werkNET
Menü

Geld zurück – So geht deine erste Steuererklärung ganz einfach

How To Steuererklärung
von  Jasmin K.
Autor: Jasmin K.
16. Februar 2021

Geld zurück – So geht deine erste Steuererklärung ganz einfach

16. Februar 2021

Die Wörter, die das Erwachsen werden am gruseligsten machen: Geheimratsecken, Sodbrennen und die Steuererklärung. Aber wusstest du, dass du schon Kosten in deinem Studium von der Steuererklärung absetzen kannst?

Deinen Laptop, Kosten für Druckerpatronen oder Sprachkurse können sich im Zweitstudium (bzw. Masterstudium) als sogenannte Werbungskosten von der Steuer absetzen lassen – auch wenn du nebenher noch nicht arbeiten solltest.

Auch für Bachelorstudis kann sich eine Steuererklärung lohnen: Wenn du schon steuerpflichtig arbeitest, kannst du mit Hilfe der folgenden Links lernen, wie du eine Steuererklärung aufsetzt. Informieren zahlt sich regelrecht aus!

Hilfreiche Websites und Links

Das Steuererklärungs-ABC: Der Artikel des Spiegel erklärt verständlich die Begrifflichkeiten einer Steuererklärung auf.

How To Steuererklärung: Die Website Steuerstudies.de erklärt dir Schritt für Schritt, was du beim Ausfüllen beachten musst.

Noch offene Fragen? Bei Detailfragen zu deiner Steuererklärung empfehlen wir eine*n Steuerberater*in oder einen Lohnsteuerhilfeverein zu Rate zu ziehen. Oder versuch es selbst mit der in den Artikeln genannten Software Elster.

Last but not least: Du suchst weitere Beratung zu Nebenjob, Sozialversicherungsfreibeträgen und verschiedenen Regelungen bei den unterschiedlichen Beschäftigungsverhältnissen? Dann meld dich bei unserer Sozialberatung!
Entweder telefonisch über 0221 168 815 – 0 von Mo-Mi oder Fr von 10:00 – 12:00 Uhr oder per Mail an bksa-sekretariat@kstw.de.

News erstellt am  16.02.2021

weitere Beiträge