werkNET
Menü
War die Seite hilfreich?
Vielen Dank für Dein Feedback
53 % der Personen hat dieser Artikel gefallen.
War die Seite hilfreich?
Vielen Dank für Dein Feedback
53 % der Personen hat dieser Artikel gefallen.

4 Tipps für deinen Ü-Hilfe-Antrag

Finanzen
von  LI & BK
Autor: LI & BK
09. Juli 2020

4 Tipps für deinen Ü-Hilfe-Antrag

Autor: LI & BK
09. Juli 2020

Im Video gibt unsere Sachbearbeiterin Bianca dir 4 Tipps, wie du deinen Antrag auf Corona-Überbrückungshilfe bestmöglich ausfüllst, damit wir ihn problemlos bearbeiten können und du wiederum schnell deinen Zuschuss erhältst, der dir dabei hilft, eine pandemiebedingte Notlage zu überbrücken. English version below.


1. Antrag
Damit du deinen Zuschuss zügig erhältst, musst du deinen Antrag Schritt für Schritt sorgfältig, gewissenhaft und vollständig ausfüllen. Lies dir also genau durch, welche Informationen und Nachweise wir von dir brauchen und lade diese lesbar und vollständig hoch.

2. Selfies
Wenn du das Selfie mit deinem Ausweisdokument hochlädst, dann muss nicht nur dein Ausweis, sondern auch dein Gesicht erkennbar sein. Achte darauf, dass deine Selfies scharf sind und man Ausweis und Code lesen kann. Ganz wichtig: Trage weder Kappe noch Sonnenbrille, Mundschutz, usw. im Gesicht.

3. Kontoauszüge
• Auf deinen Kontoauszügen muss erkennbar sein, dass es sich um dein Konto handelt. Achte also gerade bei Screenshots darauf, dass dein Name auch darauf steht.
• Du musst Kontoauszüge bis zum letzten Bankarbeitstag vor der Antragsstellung und ab Februar/März (Quasi ab dem Monat der letzten regulären Gehalts-/Unterhaltszahlung oder Umsatz) lückenlos einreichen.
• Wenn du auf deinen Kontoauszügen Bargeld-Ein- und Auszahlungen oder Überweisungen mit höheren Beträgen hast, musst du diese erklären und belegen, wenn nicht ersichtlich ist, um was es sich handelt.
• Achte darauf, deine Kontoauszüge nicht zu schwärzen

4. Dateien
Achte auf das richtige Format und die Lesbarkeit.
___________________________________________

Interim aid application – Fill-out assistance

•The account statements must show that you are the account holder. So if you take screenshots/photos, make sure your name is clearly shown.
• Please submit the complete account statements from February/March (depending when you received your last regular salary/ allowance/ revenues) until the day before your application.
• If there are cash withdrawals, cash deposits or transactions involving large sums of money, please explain the purpose/ origin.
• Account statements must not be blackened.

• If you submit documents, please check the format and the readability.

• Selfies: If you take a selfie with your identification card (ID) or your passport, make sure that your ID and your whole face is clearly visible. Important notice: Do not cover your face with hats, sunglasses, masks.

News erstellt am  09.07.2020