Erfolgreich den Studienalltag managen
St.O.P.

St.O.P. – das Studien-Optimierungs-Programm hilft dir dabei, den Studienalltag erfolgreicher zu strukturieren. In Kleingruppen reflektierst du deine Vorhaben und bekommst Feedback sowie hilfreiche Unterstützungen.

Das St.O.P. ist ein fortlaufendes Kleingruppenangebot mit wöchentlichen Sitzungen. Alle Teilnehmenden reflektieren die Umsetzung ihrer Vorhaben und erhalten über das Feedback der anderen hilfreiche Unterstützungen. Neben den Studienaufgaben werden die anderen Lebensbereiche, wie Job, Alltag und Freizeit, ebenfalls berücksichtigt. Ziel ist es, seine Aufgaben durch ein verändertes Selbstmanagement und geeignete Arbeitsstrategien besser bewältigen zu können. Im Laufe der Zeit ist es möglich, sich selbst und auch die Anforderungen besser einschätzen zu können. Ein Einstieg in das fortlaufende Programm ist jederzeit möglich, sofern freie Plätze zur Verfügung stehen. Grundsätzlich finden zur Information Vorgespräche in Einzelsitzungen statt. 


War die Seite hilfreich?
50 % der Personen hat dieser Artikel gefallen.
War die Seite hilfreich?
50 % der Personen hat dieser Artikel gefallen.

Kursinhalte im Überblick 

Folgende Punkte werden thematisiert und erlernt:

  • Klare Trennung von Arbeitszeit und Freizeit
  • Klare Trennung von Arbeitsplatz und zu Hause
  • Aneignung einer „Job-Mentalität“: Studium = Vollzeitstelle mit festgelegten Arbeitszeiten
  • Schriftliches Planen und Protokollieren
  • Formulierung von Arbeitszielen und deren zeitliche Planung
  • Realistischere Selbsteinschätzung
  • Wöchentliches Treffen in der Kleingruppe zur Reflexion und Überprüfung von gesetzten Teilzielen

 

Alle Fakten im Überblick

Termine
einmal wöchentlich, 90 Minuten

Ort            
Gruppenraum der Abteilung Beratung, Kinder und Soziale Angebote               
Luxemburger Straße 181 – 183
50939 Köln (Haltestelle Weißhausstraße, Linie 18)        

Leitung         
Dipl.-Päd. Silke Frank

Kosten       
10 € für 8 Sitzungen

Anmeldung    
Per E-Mail an Silke Frank