Der Weg ist das Ziel
Begleitung im Schreibprozess

Beratung - 
21.10.2019 

Du sitzt gerade an deiner Hausarbeit und kommst nicht weiter? Das Ziel unserer Kurses ist es, dein Schreibprojekt erfolgreich voranzubringen und auftretende Schreibprobleme zu bewältigen.

Der Kurs „Begleitung im Schreibprozess“  richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen, die dieses Semester an einem Schreibprojekt arbeiten. Wir helfen dir die passende Strategie für deine Probleme zu finden. Außerdem kannst du mit anderen über den Schreibprozess austauschen. Die gegenseitige Unterstützung in Schreibkrisen wirkt sich entlastend und motivierend aus. Melde dich jetzt an, denn die Plätze sind begrenzt!

 

Kursinhalte im Überblick

Wir begleiten dich während der Schreibzeit, ausgehend vom aktuellen Stand deiner Aufgabe:

  • Wir sprechen über Grundlagen des Schreibprozesses sowie die zeitliche Planung.
  • Du definierst deine Aufgaben jeweils für die nächsten zwei Wochen.
  • In Kleingruppen reflektiert ihr die Umsetzung eurer Vorhaben.
  • Hemmende Faktoren wie Unsicherheit, Aufschieben, Ängste, Blockaden etc. werden besprochen und für dich passende Lösungen für die Bewältigung gesucht.

 

Start:

04.11.2019, sechs Termine, 14-täglich montags  09 : 30 – 12 : 00 Uhr

Weitere Termine:     

18.11./ 02.12./ 16.12.2019/ 13.01.2020/ 27.01.2020

Anreise:

Luxemburger Straße 181-183, Gruppenraum der Beratungsstelle, 2. Etage, Haltestelle Arnulfstraße

Veranstalter:

Beratung für Kinder & Soziale Angebote, Dipl.-Psych. Sophie Bärmann, Dipl.-Päd. Silke Frank

Kosten:

10€ Kostenbeitrag für Materialien

 

Alle Fakten im Überblick

Anmeldung und Vorgespräch

  • Anmeldung über unser Sekretariat: Tel. 0221168815-0 oder persönlich in der Luxemburger Straße 181-183
  • Vorgespräche mit der Kursleitung sind erforderlich.
  • Melde dich frühzeitig bei uns, die Plätze sind begrenzt!


Foto: iStockphoto