Aktionswoche | Kölner Studierendenwerk | 12.11.2009

Jeder Jeck isst anders – am 12.11.09 vielleicht Pytti Panna

Chili con Carne meets Schwarzbrot mit Rievkooche heißt es am 12. November, wenn die Studierenden bei der Multi-Kulti-Küche die Kochmützen in der UniMensa übernehmen. Eintrittkarten am InfoPoint im Mittelgeschoss der UniMensa.

 

Chili con Carne meets Schwarzbrot mit Rievkooche heißt es am 12. November, wenn die Studierenden bei der Multi-Kulti-Küche die Kochmützen in der UniMensa übernehmen. In Fünfer-Teams werden die „Nachwuchsköche” für ihre Kommilitonen internationale Gerichte zubereiten, die sich ab 17:30 Uhr dem internationalen Vergleich stellen werden. Damit „nichts anbrennt“, bekommt jedes Team einen Profi aus der UniMensa zur Seite gestellt.

Rezeptauswahl
Aus China: süß-saurer Chinakohlsalat, aus Österreich: Kaiserschmarrn, aus Aserbaidschan: Granatapfelsalat mit Gurken und Tomaten, aus Vietnam: Nudelsuppe mit Rindfleisch und Bananen-Kokosmilchdessert, aus Schweden: Pytti Panna mit Spiegelei, aus Ghana: Seelachs mit Bohnen und Plantaanbananen, Bulgarien: Shopskasalat und bulgarische Moussaka.
Ausführliche Infos im Flyer

TitelJeder Jeck isst anders – am 12.11.09 vielleicht Pytti Panna
TerminDonnerstag 12. November 2009, Essen 17:30 bis 20:30 Uhr
OrtUnimensa, EG Nord und EG Süd
KostenAll you can eat für 5 Euro, ohne Getränke
LeitungVeranstalter: Kölner Studierendenwerk, UniMensa
KontaktGeorg Beunings, beunings@kstw.de