Nachbericht | Kölner Studierendenwerk | 12.05.2017

5 Jahre gut behütet

Bild zur Meldung
Foto (bearb.): C. Gerecke

In der Kita "Stoppersöckchen" des Werks, die Teil des Kinderhauses im Weyertal ist, werden seit über 5 Jahren 30 Kinder von Studierenden im Alter von einem Jahr bis zum Einschulungsalter betreut.

Kinder klettern auf großen Fünfen herum, die die Bühne im Kinderhaus "Paramecium" zieren. An den Wändern hängen Luftballons und selbst gemalte Bilder. Es ist kein gewöhnlicher Festakt, denn die Protagonisten dieses Tages interessieren sich weniger für das Jubiläum ihres Hauses, "das zum Exportschlager wurde, um das uns alle beneiden", so Kindheitsforscher Klaus Fischer.

© C. GereckeDie Bedeutung dieser Einrichtung von der Universität zu Köln und des Kölner Studierendenwerks kann das nicht schmälern, es herrscht eine festliche Stimmung bei Eltern, Verantwortlichen beider Institutionen, Betreuerinnen und Gästen wie der Kölner Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes, die betonte, wie wichtig solche Angebote seien, da sie einen "Bedarf auffangen müssen, der vor einer Generation noch von der Familie abgedeckt wurde. Wo früher die Oma eingesprungen ist, gibt es heute eine Lücke."

 

© M. GoyertIna Gabriel, ständige Vertreterin des Kanzlers der Universität zu Köln und Manuela Günter, Prorektorin für Gender & Diversity betonen die große Bedeutung für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Wissenschaftliche Arbeit ende nicht pünktlich nach 8 Stunden, so auch Silke Höfle, deren Kinder Jannik (4 Jahre) und Emma (1 Jahr) beide im Paramecium einen Betreuungsplatz bekommen haben. Auch studierende Eltern kennen diese Probleme, wie Gaby Jungnickel vom Kölner Studierendenwerk hervorhebt, immerhin seien etwa 7% aller Eingeschriebenen bereits Eltern.

 

© K. SchindlerEin bunter Kuchen mit aufsteigenden Luftballons ist besonders für die jüngsten Gäste dieses Festaktes ein Highlight. Bei Sonnenschein steigen zum Schluss noch echte Ballons in den Himmel. Nach 5 Jahren endet für die meisten der Kinder die Zeit im Kinderhaus am Weyertal, im Paramecium freut man sich hingegen auf die nächsten 5 Jahre und viele weitere Jubiläen und Einweihungsfeiern ähnlicher Einrichtungen, um Studium, Beruf und Familie gemeinsam bewältigen zu können.

In unserer Fotogalerie gibt es erste Eindrücke.

Titel5 Jahre gut behütet
TerminJubiläum: 5 Jahre Stoppersöckchen
OrtKinderhaus Im Weyertal