Vorankündigung | Kölner Studierendenwerk | 10.05.2013

Wege aus der Prüfungsangst

Bild zur Meldung
Kölner Studierendenwerk

Prüfungen im Studium stellen viele Studierende auf eine echte Belastungsprobe: Nicht selten entstehen dabei Blockaden oder eine regelrechte Prüfungsangst. Ein Experte bietet für Studierende der Kölner Hochschulen im Juni vier kostenlose Vorträge mit praktischen Übungen sowie Muskel- und Atementspannung an.

Donnerstag, 6. Juni 2013, 16-17:30 Uhr
Studienstress bewältigen: Neues Denken, sachliches Bewerten, schöpferisches Verhalten trainieren

 

Donnerstag, 13. Juni 2013, 16-17:30 Uhr
Was sind meine Stärken und Ressourcen? Was gibt meinem Leben Sinn und Wert?

 

Donnerstag, 20. Juni 2013, 16-17:30 Uhr
Sinnerfülltes Leben und Studieren: Zeitmanagement, Jobmentalität, selbstdiszipliniertes Studieren

 

Donnerstag, 27. Juni 2013, 16-17:30 Uhr
Sorgen-Stopp: Sinnloses, ichbezogenes Sich-Sorgen durch zielgerichtetes, lösungsorientiertes Nach-denken vermindern.

TitelWege aus der Prüfungsangst
OrtHörsaalgebäude Uni Köln, Hörsaal A2
KostenFreier Eintritt
ReferentDr. Hans Krips und Dipl. Päd. Silke Frank
LeitungKölner Studierendenwerk
Kontakt

Psycho-Soziale Beratung
Abteilung

Luxemburger Straße 181 – 183
50939 Köln Stadtplan

Tel. 0221 16 88 15-0
Fax 0221 16 88 15-13
Psycho-Soziale Beratung