Kundeninfo | Kölner Studierendenwerk | 01.12.2009

Einladung zum Opferfest

Das Opferfest ist das höchste islamische Fest. Es basiert auf der Geschichte des Opfers Abrahams, welche in allen drei großen Weltreligionen verwurzelt ist.

Der Islamische Hochschulverein, das International Office der FH-Köln, die Evangelische Studierendengemeinde, die Katholische Hochschulgemeinde und das Kölner Studierendenwerk laden alle Studierende ein, dieses Fest gemeinsam zu feiern.
Live-Musik (Nascheed), traditionelles Essen und ein Theaterstück über die Geschichte und Tradition des islasmischen Opferfestes sorgen für einen schönen, vergnüglichen und lehrreichen Abend.
Ein Brauch des Opferfestes ist es, mit den Armen zu teilen. Deshalb bitten wir an diesem Abend um eine Spende für die Kölner Tafel. Eintritt, Essen und Getränke sind frei und die Kosten werden von den Veranstaltern getragen.

TitelEinladung zum Opferfest
TerminDienstag, 1. Dezember 2009, 17:30 Uhr
OrtMensa IWZ Deutz des Kölner Studierendenwerks, Betzdorferstr. 2
KostenEintritt frei (Spende für die Kölner Tafel erbeten)
Kontakt

Referat Kultur & Internationales, Ruth Schamlott, ki@kstw.de