Social Media

Kalender

<Dezember 2007>
MoDiMiDoFrSaSo
 
       
       
       
       
       
       

Vorankündigung | Kölner Studierendenwerk | 10.12.2015

Das Kochbuch der Multi-Kulti-Küche

Bild zur Meldung
KStW - Kochbuch MultiKultiKüche

Erstmals sind alle Rezepte der Benefiz-Multi-Kulti-Küche (MKK) des Kölner Studierendenwerks als Kochbuch erschienen. Am 7. Mai bereiteten Studierende von zehn internationalen Hochschulgruppen (International Students Association Cologne) der Universität zu Köln Speisen aus ihren Heimatländern zu.

Außerdem mischten sich der Schirmherr der Benefiz-Multi-Kulti-Küche und damalige Oberbürgermeister Jürgen Roters, Rektor Prof. Dr. Axel Freimuth und Kanzler Dr. Michael Stückradt der Universität zu Köln (UzK) unter die Studierenden in der Küche und bildeten mit Jörg J. Schmitz, Geschäftsführer des Kölner Studierendenwerks (KStW), Ann-Katrin Schäfer, Vorsitzende des Verwaltungsrates des KStW, und Jacob Köhne, AStA Vorsitzender (UzK), eine kölsche Kochgruppe. Insgesamt wurden 29 Gerichte für ca. 800 Gäste zubereitet, unterstützt von den Profiköchen des Kölner Studierendenwerks.

Das mit vielen Fotos der Veranstaltung bebilderte Kochbuch enthält alle Originalrezepte der insgesamt 11 Kochgruppen aus Georgien, Lateinamerika, Kanada, Kamerun, dem Iran, dem Libanon, Bulgarien, China, Korea, Südostasien und Köln. Huhn mit Berberitzen und Safranreis mit Walnüssen, gefüllte Auberginenröllchen, Gimbap (Sushi aus Korea), Thaicurry mit knuspriger Ente und Döppekooche sind nur einige Beispiele der vielfältigen Rezepte. Jedes Rezept ist für vier Personen berechnet und neben den Originalfotos der Speisen aus der MKK, sind die internationalen Rezepte jeweils in der Originalsprache und in Deutsch abgelichtet. Außerdem enthält das Kochbuch viele Fotos aus der Küche, den Ausgaben und vom Kulturprogramm.


Alles zum Nachkochen und Nachlesen auf 96 Seiten, reich bebildert für 5,00 €.
Der Erlös fließt in den Hilfsfond des KStW für internationale Studierende und studierwillige Flüchtlinge an den Kölner Hochschulen.

TitelDas Kochbuch der Multi-Kulti-Küche
OrtInfoPoint I & II
Kosten5,00€
ReferentFrau Ruth Schamlott
LeitungKölner Studierendenwerk AöR
Kontakt

Mail