Pressemitteilung 3 / 2010   ( zur Übersicht )

Express-Service für Express-Studierende


Der InfoPoint I des Kölner Studierendenwerks gibt Antworten, Anträge, Ausweise, Erstberatung zum BAföG und Wohnen direkt im Servicehaus in der Universitätsstr. 16

 
Der InfoPoint I des Kölner Studierendenwerks gibt Antworten, Anträge, Ausweise, Erstberatung zum BAföG und Wohnen direkt im Servicehaus in der Universitätsstr. 16

Seit Anfang des Jahres gibt es eine neue Anlaufstelle für Fragen rund ums Studium – den InfoPoint I des Kölner Studierendenwerks im Servicehaus. Seine Hauptaufgaben sind: die  Erstberatung zur Wohnungssuche, zum BAföG, die Ausgabe und das Aufladen der Waschkarten sowie das Ausstellen des  internationalen Studierendenausweises. Der InfoPoint II in der UniMensa bleibt von montags bis donnerstags über Mittag weiterhin geöffnet. Mit dem neuen InfoPoint möchte das Kölner Studierendenwerk seinen Service – insbesondere für die Bachelor- und Masterstudierenden mit ihrem engen Zeitkorsett – weiter optimieren.

Der Neue hat viele Vorteile:

Kurze Wartezeiten I Viele Fragen und Wünsche können direkt erledigt werden. Ob noch Wohnhausplätze frei sind oder, ob der BAföG-Antrag richtig ausgefüllt wurde, wird sofort überprüft. Das lange Sitzen im Wartebereich der Fachabteilungen wird überflüssig. 

Startfrequentierter Standort I Hunderte Studierende gehen hier täglich ein und aus, denn im Servicehaus sind zentrale Einrichtungen unter einem Dach vereint. Dazu gehören die Abteilung Studentisches Wohnen und Studienfinanzierung mit dem BAföG-Amt sowie der AStA der Universität zu Köln.

Durchgehende Öffnungszeiten I Die drei Mitarbeiter/innen vom InfoPoint sind montags bis donnerstags von 9–16 Uhr und freitags von 9-14 Uhr persönlich erreichbar.

Vielfältige Aufgaben

  • Erstberatung zu Studierendenwohnheimen
  • Privatzimmerangebote
  • BAföG: Erstberatung, Anträge ausgeben und annehmen
  • Erstberatung zum NRW-Studienbeitragsdarlehen der NRW.Bank für BAföG-Empfänger
  • KfW-Studienkredite: Studiennachweis annehmen
  • Bildungskredit: Identifikationsprüfung
  • ServiceCard / Waschkarte ausstellen, aufladen und Sperrung bei Verlust
  • Internationaler Studierendenausweis (ISIC)

Kontakt und Interviewanfragen:
Cornelia Gerecke, Tel. 0221 942 65-326
Pressesprecherin des Kölner Studierendenwerks