English Translation

Wohnheim-TutorInnen in der Wohnanlage in Köln-Rodenkirchen

Das TutorInnen-Team im Studentenwohnheim Rodenkirchen besteht aus drei Studierenden, die derzeit ein Team von sechs FunktionsträgerInnen anleiten und alle auch selbst vor Ort wohnen. Die Mitglieder dieses Teams verschiedener Nationen und Kulturen fungieren als AnsprechpartnerInnen für die Anliegen und Fragen der BewohnerInnen, sind Bindeglied zwischen Studierendenwerk und WohnheimbewohnerInnen und verwalten die Gemeinschaftsräume, die den BewohnerInnen für ihre Freizeitgestaltung zur Verfügung gestellt werden.

Dazu zählen

-       ein vollständig ausgestatteter Fitnessraum,

-       ein Partyraum mit Bar und Soundanlage,

-       ein Chill-Room mit Kicker, Dartscheibe, diversen Gesellschaftsspielen und Sofaecke,

-       ein Lese-/Studierzimmer.

Im Lese- und Studierzimmer veranstaltet das Team regelmäßig kleinere Events, um die BewohnerInnen miteinander bekannt zu machen und das Gemeinschaftsleben zu fördern. Dort finden Begrüßungsabende mit Infos rund um das Leben im Wohnheim und Köln mit anschließender Bar-Tour für neue BewohnerInnen, sogenannte Sprach-Tandems oder internationale Film- oder Länderabende statt.

Im Partyraum steigen ca. zweimal im Semester Studierenden-Partys für die BewohnerInnen des Wohnheims, die gegebenenfalls einem bestimmten Motto folgen.

Außerdem sind unsere Wohnheim-TutorInnen behilflich bei organisatorischen Fragen und Problemen und helfen den BewohnerInnen bei kleineren Alltagskonflikten, diese schnell zu lösen.

Zuletzt aktualisiert am 01.06.2016