Deutsch
sorry, there is no english translation yet

0

Facebook Button

Rezept: Groundnut Cake
Eine afrikanische Weihnachtsspezialität


Zutaten:

  • Groundnuts (entspricht Erdnüssen)
  • Zucker


Zubereitung:

  1. Stellen Sie einen Topf auf den Herd oder auf die Feuerstelle.
  2. Dann nehmen Sie beliebig viele Groundnuts (Erdnüsse) und geben diese in den Topf, so lange bis sie trocken und braun sind.
  3. Als nächstens nehmen Sie die Nüsse aus dem Topf und entfernen die braune Haut. Dann zerkleinern Sie diese so stark, bis nur noch Nuss-"Mehl" zurückbleibt.Bild: Alice Welch / wikipedia.com
  4. Geben Sie etwas Zucker in den leeren Topf und bringen ihn langsam zum Schmelzen. Vorsicht, dass er nicht anbrennt!
  5. Dann rühren Sie die gemahlenen Groundnuts ein.
  6. Wenn die Masse sich braun färbt, geben Sie sie auf eine flache, feste Unterfläche. Als nächstes rollen Sie die Masse mit einem Nudelholz (alternativ mit einer Flasche) aus, bis sie die gewünschte Dicke hat.
  7. Bevor der Teig abgekühlt ist, mit einem Messer oder mit weihnachtlichen Ausstechformen mundgerechte Stücke ausstechen.

 

Guten Appetit!

 

 


Quelle: Vielen Dank an Kerstin Kleinikel (UNICEF Hochschulgruppe Köln) für dieses schöne Rezept und für das Foto aus Sierra Leone!

Last Updated on Wednesday, 07 December 2011 13:07