Social Media

Kalender

<Dezember 2007>
MoDiMiDoFrSaSo
 
       
       
       
       
       
       

Flagge Großbritannien

Ergänzende Informationen für alle ausländischen StudienanfängerInnen aus Staaten außerhalb der EU

 

Wenn Sie aus einem außereuropäischen Land kommen, um in Köln zu studieren, benötigen Sie zusätzlich zur Wohnsitz-Anmeldung eine Aufenthaltserlaubnis. Die Stadt Köln bietet Ihnen an, beides zusammen zu erledigen. Vereinbaren Sie bitte direkt in der Ausländerstelle des Bezirksrathauses Lindenthal, Aachener Straße 220, einen gemeinsamen Termin unter der oben genannten Telefonnummer 0221-221 93450. 

Um Ihre Aufenthaltserlaubnis zu erhalten, benötigen Sie zu Ihrem Antrag folgende Unterlagen:  

  • Gültiger Nationalpass (inklusive Kopien aller bedruckten Seiten)
  • Aktuelles Passfoto 
  • Nachweis, dass Sie Ihren Lebensunterhalt unabhängig vom Staat sicherstellen können
  • Nachweis über einen ausreichenden Krankenversicherungsschutz
  • Immatrikulationsbescheinigung oder Bescheinigung bezüglich des Sprachkurses
  • Wollen Sie Ihre Aufenthaltserlaubnis zum weiteren Studium verlängern lassen, so fügen Sie bitte zusätzlich eine aktuelle Studienverlaufsbescheinigung der Universität bei
  • Kopie des Mietvertrages


Weitere Informationen zu den Leistungen der Stadt Köln und den allgemeinen Öffnungszeiten erhalten Sie unter www.stadt-koeln.de (Stichwort Bürgerservice).


Sie erreichen das Bezirksrathaus Lindenthal mit Bus (Linie 137) und Stadtbahn (Linien 1, 7, 13) – Haltestelle Aachener Straße / Gürtel. 

Zuletzt aktualisiert am 24.08.2010