sorry, there is no english translation yet

Datenschutz

Mit der Anmeldung für die Hochschulkids wird für Sie ein sogenannter Benutzer-Account angelegt.

Unter einem Benutzer-Account versteht man die Zugangsberechtigung zu Internetangeboten, Datenbanken, Netzwerken und Mailboxen für eine bestimmte Person. Ihr Account bei den Hochschulkids besteht aus einem Benutzernamen, einem Passwort sowie den anderen bei der Anmeldung erhobenen Daten: Vorname, Name, E-Mail, Hochschule, Wohnort/Viertel, Alter und Geschlecht des Kindes. Diese Daten werden (bis auf den Nachnamen) später automatisiert in Ihr Gesuch übernommen und sollten von daher im eigenen Interesse richtig angegeben werden. Ihre Daten werden ausschließlich zum Zweck der Teilnahme an den Hochschulkids erhoben und nicht weitergegeben.

Wir speichern die Daten erst einmal für sechs Monate. Danach fordern wir Sie per E-Mail auf, Ihren Benutzer- Account zu verlängern, wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihn innerhalb einer Woche löschen. Auf diese Weise soll verhindert werden, dass wir Daten von Studierenden speichern, die längst nicht mehr an den Hochschulkids teilnehmen. Sie können Ihren Account natürlich auch zu jedem anderen Zeitpunkt verlängern oder löschen.

Wir verwenden keine Cookies, Java-Applets oder Active-X-Controls.

 


Last Updated on Friday, 21 August 2009 15:30