sorry, there is no english translation yet

Elternunabhängiges BAföG: Berufserfahrung zählt!

Elternunabhängiges BAföG bekommen Sie, wenn

  • Sie das Abitur / die Fachhochschulreife erst nach dem 30. Lebensjahr erworben und das Studium im Anschluss daran sofort begonnen haben
  • Sie nach einer dreijährigen Lehre mindestens 3 Jahre lang erwerbstätig waren. Als Zeiten der Erwerbstätigkeit werden nur Zeiten mit einem Bruttoverdienst in Höhe von 778,80 € berücksichtigt. Zur Erwerbstätigkeit zählt auch ein Zivil- oder Ersatzdienst, sofern er nach der Ausbildung geleistet wurde. War die Lehre kürzer als 3 Jahre, so muss die Erwerbstätigkeit entsprechend länger sein. Insgesamt müssen Sie auf 72 Monate kommen.
  • Sie nach dem 18. Lebensjahr 5 Jahre lang erwerbstätig waren und sich auf diese Weise vollständig selbst finanziert haben. Dabei kann es sich um unterschiedliche Tätigkeiten gehandelt haben. Es müssen keine sozialversicherungspflichtigen und Vollzeitbeschäftigungen sein.

 


Last Updated on Tuesday, 22 November 2016 08:24