Aktualisierungsantrag: Wenn sich Voraussetzungen ändern..

Die BAföG-Förderungshöhe wird unter anderem nach dem Einkommen der Eltern bzw. des Ehepartners oder eingetragenen Lebenspartners im vorletzten Jahr berechnet. Sollte sich dieses zum Beispiel durch Arbeitslosigkeit oder Rente inzwischen sehr verändert haben, so gibt es die Möglichkeit, einen Aktualisierungsantrag zu stellen. Die genauen Bedingungen hierfür, erklären wir Ihnen im Beratungsgespräch.

 


Zuletzt aktualisiert am 10.11.2010