English translation

0

Facebook Button

Wie und wo bewerben

Bildungsinländer (Ausländer mit deutscher Hochschulzugangsberechtigung) bewerben sich über die Studierendensekretariate oder über die ZVS in Dortmund www.zvs.de.

EU-Bürger (aus Mitgliedstaaten der Europäischen Union) wenden sich für die ZVS-Fächer ebenfalls direkt an die ZVS in Dortmund, für alle anderen Fächer an die Akademischen Auslandsämter der Hochschulen bzw. dem International Office der TH Köln (mittlerweile laufen die meisten Bewerbungen der Uni auch über assist. Besser ist es aber, sich in den AAA oder im IO diesbezüglich beraten zu lassen).

Bürger außerhalb der EU mit ausländischen Hochschulzugangsberechtigungen bewerben sich mit Ausnahme der TH bei den Akademischen Auslandsämtern (AAA) der jeweiligen Hochschule für Nicht-ZVS-Fächer.
An der Technischen Hochschule sowie der Hochschule für Musik und Tanz werden die Bewerbungen von Bildungsausländern von uni-assist vorgeprüft.
Nur ein Masterstudiengang ist an der TH von diesem Verfahren ausgenommen.
Für andere Studiengänge, z. B. Design, ist vorab ein Eignungstest abzulegen.
Weitere Informationen zur Bewerbung erhalten Sie beim International Office der TH oder von uni-assist.
www.international-office.fh-koeln.de
www.uni-assist.de

Service der Akademischen Auslandsämter und des International Office der TH:

  • Studienberatung / Zulassungsfragen
  • Studienfahrten für ausländische Studierende bzw. Veranstaltungsprogramm
  • ERASMUS Betreung und Zulassung

 


Zuletzt aktualisiert am 11.09.2015