Foto

Foto

Foto

Foto

Kultur im Café International

Besuchen Sie das Café International und die und treffen Sie Studierende aus aller Welt.

In der Veranstaltungsreihe "Cross-Culture-Club" stellen ausländische und deutsche Studierende ihre Heimatkultur in Form einer künstlerischen Darbietung vor. Jede Vorstellung hat ein Land bzw. einen Kulturkreis zum Thema. Studierende der entsprechenden Nation erarbeiten dieses Programm in Zusammenarbeit mit dem Referat Kultur/Internationales des Kölner Studierendenwerks und mit Unterstützung des Schauspiel Kölns.

Café International
In der UniMensa des Kölner Studierendenwerks
Zülpicher Straße 70
50937 Köln
Tel. 0221 94265-0

Ausstellung im ICI

Alf Harbich, geboren 1973 in Mainz, ist ein freischaffender Künstler. Er arbeitet gerne mit Öl und Acryl und in der Collagentechnik. Seine Werke sind in Schallplattenläden, diversen Musikclubs, Bars und in der Galerie Edenfeuer in Köln zu sehen. Alf Harbich hat seine eigene Richtung eingeschlagen, die er Future-Pop-Art nennt. Die dritte Industrielle Revolution, die Globalisierung, der Start in ein neues Jahrtausend suggerieren eine neue Bilderwelt, die er in Future-Pop-Art als eine Vision über den Weltfrieden darstellt. Bei Interesse können Sie DINA 2 Drucke zum Preis von je 15 € per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. bestellen. Sie bekommen danach eine Bestätigung, ab wann die fertigen Drucke am InfoPoint im ICI zu erstehen sind. Preis pro Druck 15 €.


Zuletzt aktualisiert am 10.06.2009