Alle Gewinner/innen werden per Email vom Kölner Studierendenwerk über Ihren Gewinn benachrichtigt. Das Kölner Studierendenwerk behält sich das Recht vor, Personen, bei denen der Verdacht besteht, dass sie sich bei der Teilnahme am Gewinnspiel unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder anderweitig versuchen, sich oder Dritten durch Manipulation Vorteile zu verschaffen, von der Teilnahme auszuschließen. In diesen Fällen können auch nachträglich noch Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.

Das Kölner Studierendenwerk zeichnet sich als Veranstalter verantwortlich für diese Kampagne/Aktion und wird im Folgenden als „der Betreiber“ bezeichnet. Die Teilnahme an der Aktion ist weder an Kosten noch an den Erwerb von Waren und/oder Dienstleistungen gebunden. Teilnehmer/innen an der Aktion müssen über einen Internetanschluss und eine Email-Adresse verfügen. Es ist strengstens untersagt, mehrere Email-Adressen oder mehrere Facebook-Profile zur Erhöhung der Gewinnchancen zu verwenden. Diese Aktion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der von den Teilnehmern bereitgestellten Daten ist nicht Facebook, sondern der Betreiber.

Die bereitgestellten Daten werden lediglich für die Kontaktierung des Gewinners und die Verwaltung des Gewinns verwendet. Fragen, Anregungen und Beschwerden sind daher ausschließlich an den Betreiber zu richten. Darüber hinaus darf der Betreiber den Teilnehmer per E-Mail kontaktieren. Im Fall eines Verstoßes gegen die Teilnahmebedingungen oder beim Versuch technischer Manipulation kann der Betreiber bestimmte Teilnehmer von der Aktion ausschließen. In einem solchen Fall können Gewinne auch nachträglich entzogen und zurückgefordert werden. Für die Korrektheit der angegebenen Kontaktdaten ist der Teilnehmer selbst verantwortlich. Im Fall einer unkorrekten Zuordnung der Sachpreise aufgrund fehlerhafter Datenangaben entfällt der Gewinnanspruch.

Der Betreiber ermittelt und benachrichtigt den Gewinner innerhalb von 5 Tagen nach Ende der Aktion.

Bleibt eine Bestätigung bzw. eine Mitteilung der Adressdaten seitens des Gewinners bei zu verschickenden Preisen innerhalb von 7 Tagen aus, so behält sich der Betreiber das Recht vor, den Gewinn anderen Teilnehmern zu verleihen.

Der Gewinn ist weder austausch- noch übertragbar. Die Barauszahlung ist ebenso ausgeschlossen wie der Rechtsweg.

Die Verantwortung über eine eventuelle Versteuerung des Gewinns liegt beim Gewinner selbst. Sollte der Betreiber aus nicht vertretbaren Gründen den Gewinn nicht zur Verfügung stellen können, so behält sich der Betreiber vor, einen gleichwertigen Ersatz zu liefern. Gesetzliche Vertreter, Mitarbeiter, Händler und Partner des Betreibers sowie alle an der Entstehung und Durchführung der Aktion beteiligten Personen und die Familienangehörigen aller zuvor genannten Personen sind von der Teilnahme an der Aktion ausgeschlossen.

Technische oder sonstige Probleme, die außerhalb des Einflussbereichs stehen, unterliegen nicht der Haftung durch den Betreiber. Durch die Teilnahme an der Aktion akzeptiert der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen.

Besondere Teilnahmeklauseln

Haftungsausschluss

Werden Nutzer durch eigenständige Beiträge im Rahmen des Gewinnspiels aktiv, dürfen diese nicht rechtswidrig sein, d.h. insbesondere keine Beleidigungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten oder gegen Schutzrechte des geistigen Eigentums verstoßen. Der Veranstalter übernimmt keine Verantwortung für etwaige Rechtsverstöße von Teilnehmern und kann die Teilnehmer für Ihr Fehlverhalten von der eigenen Facebook-Seite freistellen.

Änderungsvorbehalt

Da Gewinnspiele eine große Anfälligkeit für Störungen haben (z.B. durch eine Sperre von Facebook selbst oder missbräuchliches Verhalten der Teilnehmer), kann das Gewinnspiel mit Blick auf die Gestaltung oder besondere Bedingungen geändert werden.

Schlussbestimmungen

Ausschließlich anwendbares Recht ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Diese Teilnahmebedingungen, einschließlich der Gewinnspielmechaniken stellen die abschließenden Regelungen für die Aktion dar. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es werden alle Namen der Teilnehmer erfasst und zur Gewinnermittlung gespeichert. Die angegebenen Daten unterliegen den Bestimmungen des Landesdatenschutzgesetzes NRW sowie des Bundesdatenschutzgesetzes und werden nur für den Wettbewerb verarbeitet und genutzt und nach spätestens 30 Tagen nach abgeschlossener Preisübergabe gelöscht. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur im Rahmen der Abwicklung des Wettbewerbs. Den Teilnehmern stehen gesetzliche Auskunfts-, Änderungs- und Widerrufsrechte zu.

Das Kölner Studierendenwerk übernimmt - soweit rechtlich zulässig - keine Haftung für Irrtümer oder Druckfehler sowie für im Zusammenhang mit der Bereitstellung und Inanspruchnahme von Gewinnen möglicherweise entstehende Schäden, es sei denn, sie sind auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit des Kölner Studierendenwerks zurückzuführen. Das Kölner Studierendenwerk behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel auch ohne Angabe von Gründen zu verlängern oder vorzeitig zu beenden. Für die Entgegennahme der Gewinne ist bei Minderjährigen eine vorherige schriftliche Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten erforderlich. Sollten Sie Fragen haben oder weitere Informationen zu diesem Gewinnspiel benötigen, so erhalten Sie diese über: Email an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder im Internet unter kstw.de

Zuletzt aktualisiert am 01.07.2016
 
Bild zur Meldung / Fotolia
Semesterbegleitung

Semesterbegleitung: Noch wenige Plätze frei!

Ab Mi 25.10 | In der Gruppe sind die Motivation und der Ehrgeiz größer! Bei der Semesterbegleitung werden Ziele und Strategien für das Studium entwickelt und bei regelmäßigen Gruppentreffen überprüft. Es sind noch wenige Plätze frei, also schnell anmelden!

 

 


Bild zur Meldung
Mensa Am Sportpark Müngersdorf

Kartoffel-Kürbis-Woche

18.10.| Noch bis Freitag bekommst du in unserer Mensa Am Sportpark Müngersdorf herbstliche Gerichte mit Kürbis und Kartoffel. Los gehts am Mittwoch mit Zanderfilet auf Kräuter-Stampfkartoffel mit Kürbis-Möhrengemüse, Donnerstag erwartet dich dort ein Hirschragout mit Kartoffelrösti!

Wir freuen uns auf deinen Besuch!

 


Bild zur Meldung
Kultur und Internationales

Videoclip vom Rathausempfang

Am 4. Oktober 2017 wurden alle neu angekommenen internationalen Studierenden und Gastwissenschaftler(innen) im Rathaus begrüßt. Hier geht's zum Videoclip!

 

 

 

 


Bild zur Meldung
Hochschulgastronomie

Neue Waffelsorten!

Schon probiert? Ab sofort bekommst du in unserer Mensa Zülpicher Straße auch eine Werkswaffel mit Pfirsichscheiben, Schokosoße, Knusperperlen und Sahne und einen Bunten Traum mit Smarties, Schokoraspeln, Himbeersoße und Sahne!
Jeweils für 2,10€!

 


Bild zur Meldung
Das Werk in den Medien

Reportage Wohnungssuche mit Statemente vom Kölner Studierendenwerk und AStA

Lina verbraucht ihr ganzes Datenvolumen für die Online-Wohnungssuche in Köln.  Jörg J. Schmitz ist Geschäftsführer im Kölner Studierendenwerk, kann Lina zwar nicht direkt eine Wohnung vermitteln, aber dem Abijahrgang 2018 schon einmal hilfreiche Tipps geben. Jörg J. Schmitz ist neben Jana Thomas, die Infos zu den Notschlafstellen gibt und Lina Interviewpartner Ben Bode, der Autor des Beitrags auf #WDR360


Bild zur Meldung
Beratung & Soziale Angebote

Online-Beratung per Chat

Mittwochs oder nach Termin | Hilfe bei Prüfungsangst, Studienstress oder privaten Problemen gibt es ganz bequem von zu Hause aus. Das Team der Abteilung Beratung und Soziale Angebote hilft dir per Chat - einfach das Portal aufrufen und loschatten! Jeden Mittwoch von 14:30 - 15:30 Uhr. Oder buche einen Termin für eine persönliche Beratung zum Beispiel zum Thema Sozialberatung oder Lernberatung. Zum Chatportal


Bild zur Meldung
Verwaltungsrat

Verwaltungsrat gegen Studiengebühren!

Der Verwaltungsrat des Kölner Studierendenwerks spricht sich gegen Studiengebühren für Nicht-EU-Bürgerinnen und –Bürger aus. Sie werden dazu führen, dass weniger junge Frauen und Männer aus der ganzen Welt an unseren Hochschulen studieren. Dabei profitiert Nordrhein-Westfalen sehr von internationalen Studierenden, sie bereichern unsere Kultur, unsere Wirtschaft und unser Land. Dazu hat der Verwaltungsrat eine Resolution verfasst. Zur Resolution


Bild zur Meldung
Neues Wohnheim

Geglückte 5000er-Überschreitung mit Kölner Oberbürgermeisterin Reker

Über eine gelungene Einweihung des „kantigen Hufeisens“ freute sich das Veranstaltungsteam, bestehend aus der Rheinischen Beamten-Baugesellschaft mbH als Bauherrn und dem Kölner Studierendenwerk als Generalvermieter. Insgesamt kamen ca. 120 Gäste aus Politik und Gesellschaft sowie zukünftige Bewohner(innen) – die Studierenden. Mehr zur Einweihung und die Fotogalerie


Bild zur Meldung
Kultur & Internationales

Fotogalerie zum Rathausempfang

Am vergangenen Mittwoch wurden alle neu angekommenen internationalen Studierenden und Gastwissenschaftler(innen) von Bürgermeister Andreas Wolter und von Prof. Dr. Dr. Stefan Schneider, Prorektor an der Deutschen Sporthochschule Köln, stellvertretend für die Kölner Hochschulen, im Historischen Rathaus begrüßt. Organisiert wurde die traditionelle Veranstaltung vom Referat Kultur & Internationales des Werks. Zur Fotogalerie.


Bild zur Meldung / (c) Matthias Muff
Freier Eintritt

Philharmonie für Erstsemester

Lust auf Kultur?

KölnMusik, der LANXESS-Konzern und das Kölner Studierendenwerk laden die Erstsemester der Kölner Hochschulen zu mehreren musikalischen Events in die Kölner Philharmonie, einem der schönsten und wichtigsten Konzerthäuser der Welt, ein.

Mehr Infos gibt es hier!


Bild zur Meldung
Hochschulgastronomie

KeepCup in Werks-Farben

Unser KeepCup-Mehrwegbecher ist nun in einer Neuauflage erhältlich! Hol dir den neuen Becher und hilf dabei, den Müll von jährlich über 500 Milliarden Einwegbechern zu reduzieren.

Ab Semesterstart bekommst du den Becher für 9 Euro in unseren Bistros und Kaffeebars!

 

 


Bild zur Meldung
Hochschulgastronomie

Halbe Portion zu 2/3 Preis!

Ab Oktober gibt es in unseren Mensen ein Gericht pro Tag als halbes Gericht zum 2/3 Preis. Die Idee entstand in Zusammenarbeit mit dem AStA Uni Köln um die Portionsgröße an den Hunger anzupassen und weiter an der Nachhaltigkeit des Werks zu arbeiten denn so entstehen weniger Essensreste! Wieso nicht halbe Portion zu halbem Preis? Weil sich nur der Wareneinsatz, nicht aber Energie- und Spülkosten sowie die Arbeitskraft reduzieren!


Bild zur Meldung
Workshops & Coachings

Planvoll ins Semester

Die Kurse sind gewählt und die letzten Klausurergebnisse endlich online? Höchste Zeit, das neue Semester zu planen! Die Abteilung Beratung, Kinder und Soziale Angebote (BKSA) hat vielfältige Angebote, um dich bei deinem Studium zu unterstützen. Melde dich zum Beispiel für die Semesterbegleitung (ab 25.10.), einen Zeichensetzungs-Workshop (10.11.) oder zum Kurs "Reden im Studium" (1.12.&2.12.) an. Zur Übersicht


Bild zur Meldung
Jobs

Ausbildungsplätze im Werk

Wir bieten zum 1. September 2018 Ausbildungsstellen für die folgenden Berufe:

  • Fachinformatiker/in Systemintegration
  • Fachfrau/Fachmann für Systemgastronomie
  • Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement

Weitere Informationen bei den Stellenangeboten