Alle Gewinner/innen werden per Email vom Kölner Studierendenwerk über Ihren Gewinn benachrichtigt. Das Kölner Studierendenwerk behält sich das Recht vor, Personen, bei denen der Verdacht besteht, dass sie sich bei der Teilnahme am Gewinnspiel unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder anderweitig versuchen, sich oder Dritten durch Manipulation Vorteile zu verschaffen, von der Teilnahme auszuschließen. In diesen Fällen können auch nachträglich noch Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.

Das Kölner Studierendenwerk zeichnet sich als Veranstalter verantwortlich für diese Kampagne/Aktion und wird im Folgenden als „der Betreiber“ bezeichnet. Die Teilnahme an der Aktion ist weder an Kosten noch an den Erwerb von Waren und/oder Dienstleistungen gebunden. Teilnehmer/innen an der Aktion müssen über einen Internetanschluss und eine Email-Adresse verfügen. Es ist strengstens untersagt, mehrere Email-Adressen oder mehrere Facebook-Profile zur Erhöhung der Gewinnchancen zu verwenden. Diese Aktion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der von den Teilnehmern bereitgestellten Daten ist nicht Facebook, sondern der Betreiber.

Die bereitgestellten Daten werden lediglich für die Kontaktierung des Gewinners und die Verwaltung des Gewinns verwendet. Fragen, Anregungen und Beschwerden sind daher ausschließlich an den Betreiber zu richten. Darüber hinaus darf der Betreiber den Teilnehmer per E-Mail kontaktieren. Im Fall eines Verstoßes gegen die Teilnahmebedingungen oder beim Versuch technischer Manipulation kann der Betreiber bestimmte Teilnehmer von der Aktion ausschließen. In einem solchen Fall können Gewinne auch nachträglich entzogen und zurückgefordert werden. Für die Korrektheit der angegebenen Kontaktdaten ist der Teilnehmer selbst verantwortlich. Im Fall einer unkorrekten Zuordnung der Sachpreise aufgrund fehlerhafter Datenangaben entfällt der Gewinnanspruch.

Der Betreiber ermittelt und benachrichtigt den Gewinner innerhalb von 5 Tagen nach Ende der Aktion.

Bleibt eine Bestätigung bzw. eine Mitteilung der Adressdaten seitens des Gewinners bei zu verschickenden Preisen innerhalb von 7 Tagen aus, so behält sich der Betreiber das Recht vor, den Gewinn anderen Teilnehmern zu verleihen.

Der Gewinn ist weder austausch- noch übertragbar. Die Barauszahlung ist ebenso ausgeschlossen wie der Rechtsweg.

Die Verantwortung über eine eventuelle Versteuerung des Gewinns liegt beim Gewinner selbst. Sollte der Betreiber aus nicht vertretbaren Gründen den Gewinn nicht zur Verfügung stellen können, so behält sich der Betreiber vor, einen gleichwertigen Ersatz zu liefern. Gesetzliche Vertreter, Mitarbeiter, Händler und Partner des Betreibers sowie alle an der Entstehung und Durchführung der Aktion beteiligten Personen und die Familienangehörigen aller zuvor genannten Personen sind von der Teilnahme an der Aktion ausgeschlossen.

Technische oder sonstige Probleme, die außerhalb des Einflussbereichs stehen, unterliegen nicht der Haftung durch den Betreiber. Durch die Teilnahme an der Aktion akzeptiert der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen.

Besondere Teilnahmeklauseln

Haftungsausschluss

Werden Nutzer durch eigenständige Beiträge im Rahmen des Gewinnspiels aktiv, dürfen diese nicht rechtswidrig sein, d.h. insbesondere keine Beleidigungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten oder gegen Schutzrechte des geistigen Eigentums verstoßen. Der Veranstalter übernimmt keine Verantwortung für etwaige Rechtsverstöße von Teilnehmern und kann die Teilnehmer für Ihr Fehlverhalten von der eigenen Facebook-Seite freistellen.

Änderungsvorbehalt

Da Gewinnspiele eine große Anfälligkeit für Störungen haben (z.B. durch eine Sperre von Facebook selbst oder missbräuchliches Verhalten der Teilnehmer), kann das Gewinnspiel mit Blick auf die Gestaltung oder besondere Bedingungen geändert werden.

Schlussbestimmungen

Ausschließlich anwendbares Recht ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Diese Teilnahmebedingungen, einschließlich der Gewinnspielmechaniken stellen die abschließenden Regelungen für die Aktion dar. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es werden alle Namen der Teilnehmer erfasst und zur Gewinnermittlung gespeichert. Die angegebenen Daten unterliegen den Bestimmungen des Landesdatenschutzgesetzes NRW sowie des Bundesdatenschutzgesetzes und werden nur für den Wettbewerb verarbeitet und genutzt und nach spätestens 30 Tagen nach abgeschlossener Preisübergabe gelöscht. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur im Rahmen der Abwicklung des Wettbewerbs. Den Teilnehmern stehen gesetzliche Auskunfts-, Änderungs- und Widerrufsrechte zu.

Das Kölner Studierendenwerk übernimmt - soweit rechtlich zulässig - keine Haftung für Irrtümer oder Druckfehler sowie für im Zusammenhang mit der Bereitstellung und Inanspruchnahme von Gewinnen möglicherweise entstehende Schäden, es sei denn, sie sind auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit des Kölner Studierendenwerks zurückzuführen. Das Kölner Studierendenwerk behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel auch ohne Angabe von Gründen zu verlängern oder vorzeitig zu beenden. Für die Entgegennahme der Gewinne ist bei Minderjährigen eine vorherige schriftliche Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten erforderlich. Sollten Sie Fragen haben oder weitere Informationen zu diesem Gewinnspiel benötigen, so erhalten Sie diese über: Email an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder im Internet unter kstw.de

Zuletzt aktualisiert am 01.07.2016
 
Bild zur Meldung / © DKMS.de
DKMS Registrierungsaktion

Kölner Held*innen gesucht – vielleicht genau dein Typ?

Di 11.12. Do 13.12. l In Kooperation mit der DKMS gGmbh macht das Kölner Studierendenwerk darauf aufmerksam, wie einfach und wichtig die Registrierung als potenzieller Stammzellspender ist. Für viele Blutkrebspatienten ist eine Stammzellspende die einzige Überlebenschance. Sie können nur überleben, wenn – irgendwo auf der Welt – ein passender Spender gefunden werden kann. Um zu helfen, haben mehr als 8 Millionen Menschen den ersten Schritt bereits getan und sich der bei der DKMS registrieren lassen. Sei auch du ein Held und lass dich registrieren! mehr I Flyer Übersicht

 


Bild zur Meldung / istock.com
Kultur & Internationales

Südostasiatischer Länderabend

Mi 12.12. l Die SAMBO Hochschulgruppe lädt dich ein: Auf dem Länderabend erwartet dich ein buntes Programm aus Musik und Tanz, südostasiatischen Köstlichkeiten und jeder Menge Spaß. Du lernst den traditionellen indonesischen Tanz Saman kennen, hast die Chance beim SAMBO-Lotto abzustauben und am vietnamesischen Tanz Nhay Sap teilzunehmen. Beginn ist um 19:30 Uhr im Info-Café-International (ICI) in der Mensa Zülpicher Straße. Wer zuerst kommt staubt eine kleine Early Bird Überraschung ab!

Mehr I Flyer I Plakat


Bild zur Meldung / istock.com
Kultur & Internationales

International Week: Südostasien

Mo 10.12. – Fr 14.12. l Erlebe die faszinierende Vielfalt von Südostasien! Die SAMBO Hochschulgruppe begleitet dich auf eine spannende Rundreise durch Indonesien, Singapur und Vietnam. Probiere in der Mensa Zülpicher Str. (MG Süd) das traditionell indonesische Gericht Sate Ayam (Hähnchenspieße mit Erdnuss-Sauce und Basmatireis), vietnamesische Hähnchensuppe Sup Ga und indonesische Soto Betawi (Rindfleischsuppe). Außerdem kannst du dir eine Fotoausstellung der SAMBO im ICI (Info-Café-International, Mensa Zülpicher Str.) ansehen.

Mehr I Flyer I Plakat


Bild zur Meldung / Bild: istockphoto.com / LiliGraphie
Hochschulgastronomie

Advent, Advent, jetzt wird geschlemmt

Mi 28.11. – Mi 19.12. I Alle Jahre wieder darfst du dich auf unsere wöchentlichen Adventsmenüs freuen! Weiter geht's am Mittwoch, den 12.12., mit geschmorter Gänsekeule mit Apfelrotkohl und Kartoffelklößen. Die perfekte Grundlage für den Weihnachtsmarktbesuch und den dazu gehörenden Glühwein. Am Mi 19.12. kannst du den köstlichen Kalbsbraten mit Rahmsoße und Spitzkohl verkosten. Genieße den Winter in deiner Mensa vom Werk! Alle Termine und Gerichte findest du hier auf unserem Plakat.

 


Bild zur Meldung / Bild: istockphoto.com / Zoryanchik
Hochschulgastronomie

Gans to go – Festtagsmenü

Gans großes Kino: Probiere unser Gans to go – Festtagsmenü! Dieses beinhaltet Gans, Kartoffelklöße, Rotkohl und Bratäpfel für vier Personen – fertig zubereitet für nur 72 € (inklusive Gebrauchsanleitung). Bestelle das Menü bis spätestens 18.12. und hole es am 21.12. an der Mensa Zülpicher Straße ab. Anschließend einfach Zuhause aufwärmen und mit Freund*Innen oder Familie genießen! Hier geht‘s zum Bestellformular.

 

 


Bild zur Meldung / Winslow Homer
Verlosung

Ausstellung des Monats Dezember

Das Kölner Studierendenwerk verlost in Kooperation mit dem Onlinekalender Kunst im Rheinland im Monat Dezember 3x2 Karten für die Ausstellung Es war einmal in Amerika – 300 Jahre US-Amerikanische Kunst im Wallraf-Richartz-Museum in Köln. Die 1. Gewinner*in erhält zusätzlich den Ausstellungskatalog. Zum Gewinnspiel geht's hier!