sorry, there is no english translation yet


Mensakarte: Bargeldlos bezahlen im Universitätsbereich - FAQs

Mensakarte

 

Damit du schneller und bargeldlos bezahlen können gibt es die Mensakarte. Die Studierendenkarte wird derzeit noch von Studierenden der Cologne Business School, der Katholischen Hochschule und der Kunsthochschule für Medien genutzt. Sie gilt in allen Mensen, Bistros und Kaffeebars im Universitätsbereich.


Wer bekommt die Mensakarte?

Alle Studierenden - auch Zweithörer-,  Bedienstete, Praktikanten und Gäste der Universität können die Mensakarte erhalten.

Wo bekomme ich die Karte?
Am InfoPoint (Universitätsstr. 16), in allen Mensen, Bistros und Kaffeebars. Bitte denke daran deine Mensakarte immer rechtzeitig zu verlängern.

Was muss ich mitbringen?
5 Euro Pfand

Brauchen Zweithörer zwei Karten (Eine für jede Hochschule)?

Nein. Die Chipkarten der Spoho, FH und MuHo sind mit der neuen Mensakarte kompatibel und funktionieren auch im Universitätsbereich.

Wo kann ich die Karte aufladen?
An den Aufwertern in den Mensen und Bistros und beim Infopoint.
Im Notfall kann die Chipkarte mit Bargeld an den ausgewiesenen Servicekassen – an der Kaffeebar und an der Servicekasse im MG Süd Mensa Zülpicher Str. (Öffnungszeiten: Mo bis Fr, 11:30 – 15:00 Uhr) – aufgeladen werden. Dieses Verfahren ist den Studierenden oder Hochschulmitarbeitern vorbehalten, die kein Girokonto bei einem deutschen Geldinstitut haben.

Wieviel Geld kann ich auf die Karte laden?
Zwischen 10 und 100 Euro maximal

Wie funktioniert das Aufladen?
Im PIN-Verfahren mit der EC-Karte

Wie können Gäste der Universität bezahlen?
In jeder Mensa, jedem Bistro oder Kaffeebar gibt es eine Kasse, die Gästekarten ausgibt. Die Karte kann an dieser Kasse auch mit Bargeld aufgeladen werden. Die Karte kann außerdem am Infopoint, Universitätsstr. 16, ausgehändigt und aufgeladen werden.

Was mache ich bei Verlust der Karte?
Für den Fall, dass Sie Ihre Karte einmal verlieren solltest du deine persönliche Kartennummer hier notieren. Kartenverlust

Wann und warum muss ich die Karte verlängern?
Da die Mensakarten nicht personalisiert sind, kontrolliert das Kölner Studierendenwerk halbjährlich, ob du noch an einer Kölner Hochschule studierst oder beschäftigt bist. Bringe zur Verlängerung deiner Mensakarte den Personalausweis und deinen Studierendenausweis bzw. deine aktuelle Dienstbescheinigung zum Infopoint (Servicehaus Universitätsstr. 16) oder zum Bonhäuschen in der Mensa Robert-Koch-Str. mit.

Last Updated on Friday, 11 January 2019 10:34